Seit Tagen schmerzen im rechten Knie was könnte es sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

unbedingt morgen zum Arzt gehen! Das ist nicht lustig und kaum jemand geht gern zum Arzt, schon gar nicht in jungen Jahren, aber was sein muss, muss sein! Außerdem verabschiede dich bitte von der Idee, dass man mit 19 nichts an den Bandscheiben haben kann! Sogar Kinder können unter gewissen Umständen schon an Bandscheibenschäden leiden. Mach dir aber bitte jetzt keine zu großen Sorgen, denn meistens kann man mit konservativen (= nicht operativen) Therapien behandeln.

Sollte bei deinem Knie ein chirurgischer Eingriff notwendig werden, musst du dich auch nicht davor fürchten. Heutzutage kann man den Großteil mit minimal invasiven Methoden und in Lokalanästhesie erledigen. Dabei ist das Risiko sehr sehr gering und du bist bald danach wieder richtig fit - nur für den Fall der Fälle. Zuerst brauchst du eine genaue Diagnose, dann wird man weitersehen.

Alles Gute und gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah231296
19.01.2016, 00:19

Vielen Dank für deine Antwort 

0

Ohne entsprechende Untersuchungen kann man nichts sagen, du musst nochmal zum Orthopäden gehen. Wahrscheinlich ist ein neues Röntgenbild und ggf. noch weitere Untersuchungen notwendig, um die Ursache der Schmerzen festzustellen. Am besten gehst du gleich morgen zum Arzt, bis dahin kannst du weiter kühlen und solltest mir dem laufen vorsichtig sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarah231296
19.01.2016, 00:03

Danke für die Antwort werde jetzt nochmal abwarten was hier andere sagen den ich gehe nicht gerne zum Arzt 

0

Was möchtest Du wissen?