Seit Stunden piepen im rechten Ohr..

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo crabs92 Ich hatte das auch anfangsweise leise, dann wurde es immer lauter... Bei mir ist es erbbedingt. Wenn du das aber einfach so bekommen hast, solltest du vielleicht zum Arzt gehen. Es könnte schon Tinnitus sein, denke ich... Tut es denn auch im Ohr selbst weh? So wie ein Stechen oder Pieksen? Ich würde vorsichtig sein, und es abklären gehen... :) Vorsorge ist besser als Nachsorge... :) Liebe Grüsse, deine Milamaus7

Der Schmerz ist eher so ein stechen aber gestern war noch gar nichts erst heute gegen Abend was bekommen. Und ich habe gelesen das es Stressbedingt sein soll.

0

Ja wahrscheinlich. Ein kleines Blutgerinsel im Ohr---> Tinitus. Unbedingt SOFORT zum ARZT oder ins KRANKENHAUS sonst könnte es sein das das nie weider weg geht. Mir ist nämlich genau das passiert. Also bitte höre auf mich.

LG

Moonraker

Danke für die Antwort :)

Aber meinst du das es aufeinmal kommt und durch nen leichtes Piepen als wirklich kaum was besonderes man hör es nur wenn es richtig ruhig im Haus ist... mittlerweile fühlt es sich so an als ob das Ohr halbwegs betäubt ist.

Aber kann Tinitus von heute auf morgen so kommen ohne weiteres und sonst früher auch nie beschwerden gehabt?

0

Was möchtest Du wissen?