Seit SSD Einbau ständig DSL Synchronisation fehler?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

HiHo!

Die Problematik betrifft alle anderen Geräte im Netzwerk?

Wenn ja, Router neu starten (zehn Sekunden aus lassen und dann erneut anschalten)
Wenn nein, deine Netzwerkkarte am Rechner reinitialisieren (ncpa.cpl > RECHTSKLICK am jeweiligen Adapter > deaktivieren > ... 3 Sekunden warten ...> RECHTSKLICK > aktivieren

MfG

die Problematik betrifft nur alle Geräte sobald der PC an ist, dann geht nichts mehr... ist er aus --> alles läuft, mit dem ausstecken vom Router Jan ich natürlich schon probiert, das andere mach ich jetzt mal

0
@JustinTH10

Okay, wenn nichts mehr geht im Netzwerk, sobald du den Router aktiviert hast...
Hast du bereits einen Virenscan durchgeführt?
Was sagt der Taskmanager? (ich gehe mal von Windows als OS aus)
Manchmal verursacht ein steckengebliebendes Update eine hohe Netzwerkauslastung.

Schaue mal auch bitte auf deinem Router nach, ob nicht doch noch ein IP-Adresskonfilkt besteht (in den Netzwerkeinstellungen am Rechner solltest du alles auf automatisch stehen lassen, wenn du nicht beabsichtigst, dass auch der Router dem Rechner stets dieselbe IP zuweist.)
In gaaaaanz seltenen Fällen kann es auch an einer redundanten MAC-Adresse liegen. Das heißt, ein Gerät hat tatsächlich dieselbe MAC wie auch ein anderes Gerät. Dies passiert aber nur, wenn du andere, beispielsweise sehr alte Geräte am Netzwerk hast.

Ist das Netzwerk auch down, wenn nur der Rechner dran ist und sonst kein anderes Gerät?

MfG

0

scheint auf den ersten Blick zu klappen, und das sogar mit doppelter Geschwindigkeit :) falls noch was kommt schreibe ich nochmal ansonsten vielen dank

1

Was möchtest Du wissen?