Seit neustem erhöhten Stuhlgang- was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Darm hat eine sehr gute peristaltik und bewegt den Kot schnell durch die Gedärme. Das liegt evtl. auch an einer anderen Ernährung oder du bewegst dich mehr.

Würdest du zu wenig trinken würde es Verstopfungen geben, da dem Darm die Flüssigkeit fehlen würde.

Vielleicht hat sich deine Ernährung ja geändert, vielleicht trinkst du nun zu wenig? :-)

Griesuh 12.11.2016, 16:09

Bei zu wenig trinken würde es Verstopfungen geben, da dem Darm die Flüssigkeit fehlen würde.

0

Was möchtest Du wissen?