Seit neuer Grafikkarte Palit Geforce GTX 1060 6GB. PC braucht nun 2 1/2 Minuten, bis betriebsbereit, und macht Internetprobleme. Was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kannst du bitte genauer ausführen was für Internetprobleme (z.B. langsam, bricht oft ab etc.)?

Zudem wäre es interessant zu wissen, was vorher für eine Grafikkarte drin war, was du für einen Prozessor/Mainboard hast und wie es um dein Netzteil bestellt ist.

Vielen Dank. Aber statt hier alles aufzuzählen ist es besser, ich bringe den PC in die Werkstatt, wo die Karte eingebaut wurde. Gemeldet habe ich es schon. Die vorherige Karte war GTX 660ti, 2GB. Die CPU i73930K, das Netzteil 850W. Ich wollte nur die Karte erneuern nach 5 Jahren. Und da nur die Karte eingebaut wurde, aber die Startzeit jetzt  2 1/2 Minuten und bei Einwahl ins Internet zuerst verbrunden, aber dann immer wieder die Meldung : Sie sind nicht verbunden. Nach längeren Pausen die Meldung: Sie sind verbunden. Also immer wieder abwechselnde Unterbrechungen.

Die Grafikkarte müsste gehen. Aber wenn sie immer wieder Zicken macht, sollen die sie ersetzen oder vor Ort prüfen.

0

Problem inzwischen selbst gelöst:

in meiner Fritz!Box7312 habe ich den Funkkanal gewechselt, bzw. von der Automatik wechseln lassen. 

Hängt wohl damit zusammen, dass im Hause und der Nachbarschaft mehrere Leute aus- und eingezogen sind. Die Kanäle haben sich gehäuft, wo ich früher allein war sind nun 4 dazu gekommen, die meine neuen Installationen - neue Grafikkarte + zusätzliche SSD 1 TB gestört haben.

In der WiFi Analyzer App auf dem Smartphone gut zu sehen. Ist nun alles paletti. Danke für euer Hilfe-Angebot.

Was möchtest Du wissen?