Seit neuem (Titan) Helix Stab juckt das Ohr, ist geschwollen und hat Wildfleisch :/ was tun?

3 Antworten

Mein Surface und mein Industrial sind beide auch zur Zeit entzündet..

habe gestern Bepanthen (eigentlicher Fehlkauf piercer hatte beta isadonna empfohlen ) drauf gemacht sehen beide schon deutlich besser aus versuch es also mal mit Beta isadonna oder Bepanthen ((:

Die Heilungsprozesse von Pierings können echt frustrierend sein :/ Gerade wenn sich alles für Wochen ruhig verhält und dann gehts wieder los....

Naja vielen Dank auf jeden Fall :) Ich hatte eigentlich den Vorsatz Selbstversuche mit Medikamenten oder Salben beim Helix zu lassen aber das Beta Isadonna hört sich gar nicht schlecht an, vielleicht probier ich das demnächst mal (:

Viel Glück mit deinen Piercings!

0

Möchtest du die Entzündung, die es Möglicherweise sein oder werden
könnte, wuchern lassen oder was dagegen tun? Dann geh zum Piercer. Hier
kann das keiner beurteilen.

 Keine Frage, ich werde auf jeden Fall so bald wie möglich versuchen zum Piercer zu gehen. Sie hat mich nur letztes Mal anscheinend auch nicht gerade gut beraten, deshalb wollte ich einfach ein paar weitere Meinungen dazu hören... Das diese Plattform keine professionelle Diagnose ersetzt ist mir klar.

0

geh' zum arzt. der piercer scheint mir überfordert 

Helix Wildfleisch, Knubbel am Ohr, geht das weg?

Hey, ich hab ein kleines Problem. Ich hatte ein Helix Piercing am Ohr, welches sich öfters entzündet hatte und ich bin auch relativ oft damit hängen geblieben oder Leute sind dran gekommen. Jetzt hab ich das irgendwann rausgemacht, weil das verdammt weh getan hat. Jetzt hab ich dieses Wildfleisch am Ohr. Ich weiß, dass ich das mit Teebaumöl und so einer komischen Creme wieder weg krieg, aber geht das dann auch wirklich weg? Ich hab echt Angst, dass das für immer bleibt. >.<

Ann.

...zur Frage

Wie werde ich Wildfleisch welches sich durch ein Helix Piercing gebildet hat wieder los?

Hab am rechten Ohr seit ca 1 jahr ein Helix hatte eigentlich kaum Probleme doch seit kurzem hat sich starkes wildfleisch gebildet siehe bild Wie werde ich das los?? Geht das von alleine Weg oder muss ich das speziell behandeln?? Hab erstmal desinfiziert aber wird nicht besser kann mir jemand helfen??

Danke schonmal

...zur Frage

Tripple Forward Helix - Wildfleisch?

Hallo ihr Lieben :)

ich hab mir im Juli 2016 meine Tripple Forward Helix stechen lassen & bis jetzt war wirklich alles super (auch lt. Piercer). Nur gestern blieb mein Freund hängen und jetzt ist alles extrem angeschwollen & ich vermute ich hab ein Wildfleisch (hatte ich gestern noch nicht).... siehe Fotos

Ich fahr morgen eh zum Piercer & zum Arzt aber was habt ihr dagegen getan? Ist es gut wenn ich es kühle?

Danke für eure Antworten schon mal :)

...zur Frage

Helix komische Entzündung oder so?

Ich habe mir vor einigen Wochen schon ein Helix stechen lassen. Habe nach einiger Zeit hinten am Ohr einen leichten Hügel bekommen beim Helix. Weiß nicht was ich tun soll und wie ich das los werden kann. Mein Ohr ist auch immer noch rot. Habe aber keine Schmerzen nur wenn man bei dem Hügel stark drückt. Was kann ich tun und was ist da los?

...zur Frage

Helix sehr stark entzündet?

Ich hab seit ca. 1 Jahr mein Helix Piercing. Ich hab mir das dann nach nach 4-5 Monaten wechseln lassen zu einem Ring und ab da kam plötzlich ein Knubbel hinten, den ich zu anfangs nie wirklich beachtet hatte doch als es dann immer wieder gekrustet hat bin ich zum Piercer der meinte das es eine Entzündung wäre und ich Tyrosur benutzen soll. Das Tyrosur benutze ich jetzt schon ca. 2 Monate aber es hat sich nur noch verschlechtert es ist rot, tut weh, ist sehr heiß und mein ganzes Ohr juckt und eitern tut es auch!! Laut Piercer soll ich so weiter machen aber das bringt doch nix oder? Ich weiß nicht was ich machen soll und überleg ob ich zum Hautarzt geh? Habe Titan drinne. Weiß einer vielleicht was ich jetzt am besten machen könnte?Danke schon mal im vorraus :)

...zur Frage

Ist dies eine Entzündung meines Helix? Kann man das mit Desinfektionssrays wie zb. octenisept wieder hin bekommen oder muss man das behandeln lassen?

Habe das Piercing nun seit ca 4 Wochen und zuvor keine Probleme damit gehabt. Bis gestern dort hat sich aufeinmal ein dicker roter Klumpen gebildet sowohl vorne als auch hinten ist es angeschwollen...tat anfangs weh aber nun nicht mehr bzw nur noch leicht. Wildfleisch ist es aber glaube ich nicht...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?