Seit Monaten Pickel im Gesicht wie loswerden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zur Apotheke gehen oder zum Hautarzt. Bevor du zur Apotheke gehst, informiere dich im Internet welche Creme gut ist. Apotheker sind nämlich auch nur Verkäufer und geben gerne Markenprodukte die nicht unbedingt gut sein müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit Monaten einen roten Punkt an der selben Stelle, würde ich nicht als Pickel bezeichnen. Es gibt auch noch andere "Krankheiten" die einen roten Punkt verursachen. Und nach so langer Zeit würde ich an deiner Stelle zu deinem Hausharzt mit diesem Problem geben. Entweder behandelt er ihn, oder er überweisst dich zu einem Dermatologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xGhettowiert 19.09.2016, 07:38

Sieht für mich nach einem Pickel aus fühlt sich auch so an ^^

0
kleinknarf 19.09.2016, 07:43
@xGhettowiert

Geh mal lieber, ich denke es ist kein Pickel. Pickel eitert auch irgendwann. Das kann alles möglich andere sein, von Blutschwämmchen bis zum im schlimmsten aller Fäller sogar heller Hautkrebs sein.

0

Was möchtest Du wissen?