Seit meiner Ernährungsumstellung (Diät) lowcarb) jede Nacht den gleichen Traum?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das zeigt dass dein Unterbewusstsein eigentlich mehr essen will als du es tust!
Iss mehr obst & gemüse, mehr fisch & fleisch, magerquark, eier

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

psychologisch gesehen ist das eigentlich ok. Natürlich willst du im unterbewusstsein am liebsten wieder alles möglich in dich reinstopfen.... warum auch nicht, wenns so gut schmeckt. Wenn da nur nicht diese blöde gewichtszunahme währe. Ernährunsumstellung... hmmm.. naja was solltest du so täglich zu dir nehmen?

Ein Ei enthält alle (außer Vitamin C) essentiellen Vitamine (die die der körper nicht selbst herstellen kann und so mit der nahrung aufnehmen muss)

Vitamin C bekommst du durch irgendein obst das sauer schmeckt. trink ein glas o saft oder iss nen apfel.....

Kohlenhydrate und Ballaststoffe kannst du ganz einfach mit vollkornbrot aufnehmen. ( der innere teil des apfels... wie nennt man den gleich wieder.... kannst du auf jeden fall auch essen, denn da sind auch viele ballaststoffe drinnen -> sehr gesund)

Milch oder Milchprodukte sind auch sehr gut, es sei denn du verträgst die laktose(milchzucker) nicht.

Eine tafel schockolade ist auch in ordnung. ist ja überwiegend zucker -> kohlenhydrate und diese werden in energie umgewandelt. nutzt du diese nicht dann speichert der körper sie in form von fett.

Ordentliche bewegung und abwechslungsreiches essen. Schon musst du keine zugeständnisse mehr machen.

Viel erfolg...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst was bei deiner Diät falsch. Aber low carb ist eh der letzte ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?