Seit mehreren Wochen krank (evtl. wegen Orabgensaft)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi sehser,1 Liter Orangensaft pro Tg ist sicher zuviel.ob eine Fructoseintoranz vorliegt,kann so nicht gesagt werden.Möglich ist es.Nach dem Arztbesuch wird Näheres bekannt sein.LG Sto

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere es aus und trinke keinen Orangensaft mehr.Vielleicht kannst du keine Lactose vertragen.Frage den Doc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sesher
23.10.2016, 00:08

Mach ich schon seit heute Mittag, aber danke trotzdem

0
Kommentar von Tigerkater
24.10.2016, 14:19

Orangensaft und Lactose ??? Ich glaube Du erzählst Unsinn !!!

0

Was möchtest Du wissen?