Seit Magersucht starke Magen-,Darmprobleme

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das muss leider schon mal beim arzt angesehen werden vermute ich, da durch die heftige "ernährungsgewohnheit" die magenschleimhaut ganz schön in die mangel genommen wurde. um dessen entzündung auszuschliessen oder eine entzündung des darms rate ich daher zur abklärung aber ohne angst bitte ;)

Hi RavennaXD,vor allem beim hastigen Kauen und Schlucken wird immer wieder Luft in erheblichen Mengen mitgeschluckt.Luft ist ein Gasgemisch und beansprucht Raum im Magen,der sich mkit Blähungen bemerkbar macht.Auch kann hiedurch der gekaute Bissen mit Luftblasen mehr Raum beanspruchen.Manchesmal helfen Entschäumungsmittel wie Euflat oder ähnliches.LG Sto

Ich hatte das selbe problem, leider kann ich dir nicht wiklich einen tipp geben den blähbauch weggzukreigen, es ist normal das man anfangs ein hungerbauch hat owohl man normal iss. Bei mir ist er jedoch nach einem halben jahr weggegangen, also wenn das bei dir nicht bald aufhört, würde ich dir auch raten zu einem arzt zu gehen.

Ich habe morgens immer einen leicht schmerzenden aufgeblähten bauch! Brauche Hilfe!

Hallo Community, Mein Problem ist dass ich MORGENS IMMMER einen aufgeblähten Bauch habe. Es fühlt sich so an als ob man sich gerade vollgestopft hat ( mit Essen ). Es tut manchmal auch weh. Hat jemand ähnliche Ehrfahrungen gemacht ? Könnt ihr mir weiter helfen ?

Dankeschön !! :D

...zur Frage

Blähbauch seit 2 Wochen was kann ich dagegen tun?

Ich leide nun seit zwei Wochen an einem Blähbauch und nichts hilft dagegen auch keine Tabletten,ich habe auch kaum Appetit,esse dadurch wenig doch mein Bauch ist auch den Tag danach dick und aufgebläht. Wenn mein Bauch normal ist(nur morgens einigermaßen) ist aber mein unterer Bauch dick und aufgebläht. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Aufgeblähter Bauch - lactose

Hab schon ne längere Zeit einen aufgeblähten Bauch durch Milch Zucker. Jetzt vermeide ich es natürlich und versuche schon meine Verdauung wieder in den Griff zu bekommen, durch viele Ballaststoffe / Sport / fencheltee sowie iberogast ect.

Sollte ich jetzt zu einem Abführmittel greifen um meinen blähbauch los zu werden ?

...zur Frage

Blähbauch trotz Bauchmuskeln

Ich bin dünn (1,60cm und ca 47 kg) und hab morgens einen rechts schlanken Bauch, der aber trotzdem ein wenig absteht. Im Laufe des Tages steht er mehr ab, auch wenn ich noch nichts gegessen hab. Ich mache seit ca nem jahr Übungen für den Bauch usw., ernähre mich vegetarisch, aber nicht unbedingt gesund und proteinreich, sichtbare Bauchmuskeln hab ich deshalb nicht, nur wenn ich sie anspanne. Meine Frage wäre, ob man mit trainierter Bauchmuskulatur nach dem essen einen Blähbauch hat oder nicht? Und wie ist es morgens? Und hat jemand Tipps, wie man einen Blähbauch verhindern kann? Ich fühle mich nicht dick, aber der Bauch passt nicht zu dem Rest der Figur.

...zur Frage

Blähbauch von Geflügelwurst?

Ich habe es jetzt schon das zweite Mal, dass ich von meiner Geflügelwurst einen aufgeblähten Bauch bekomme und ein wenig Durchfall. Als ich die Verpackung es erste Mal angebrochen habe, hatte ich das nicht. Ich habe die restlichen Würste dann gut verschlossen eingefroren. Was kann das sein? Kann mir da jmd weiterhelfen? Danke!:)

...zur Frage

Gestörtes Essverhalten nach Gallensteinen?

Folgendes Problem: ich bin zwar erst 20 aber hatte vor ca 3 Monaten eine Operation in der mir meine Gallenblase + Gallensteine entfernt wurden. Bevor diese Operation durchgeführt wurde habe ich 25 kg in sehr kurzer Zeit abgenommen (wegen den gallensteinen) da ich immer einen starken Druck, schmerzen und einen aufgeblähten Bauch nach dem Essen  zu spüren bekommen habe..außerdem war mein Sättigungsgefühl schnell und stark ausgeprägt.
Kurzes Beispiel: ich esse mittags 5 Löffel von Reis etc. und bin satt bis zum nächsten Tag.
Nun dachte ich mir nach der Operation das es besser wird da das „Problem“ ja beseitigt wurde aber ich esse immer noch so wenig und komisch.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?