seit längerer Zeit Probleme mit der Psyche, Arzt ja oder nein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das hört sich leider wirklich nicht so gut an.
Ich finde es aber super, dass du mit deinen 14 Jahren schon so überlegt bist.
Geh zu einem Arzt, lass dich einfach mal beraten, vilt gerade zu dem, den du im Internet gefunden hast. Deine Karte nimmst du mit und deine Eltern erfahren das nicht, wenn du das nicht möchtest.
Erzähl ihm wie du dich fühlst und ob er dir helfen kann, ohne dich sofort in Therapie zu stecken. Sag du bist dir bewusst darüber, dass irgendetwas nicht ganz stimmt und du möchtest etwas dagegen tun. Dann hilft er oder sie dir bestimmt. Kopf hoch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist 14, dein erster Weg sollte dich zu deiner Hausärztin führen. 

Sie kann dann entscheiden ob weitere Schritte nötig sind und dich entsprechend überweisen.

 Einen Facharzt Termin auf eigene Faust wirst du in deinem Alter nicht einfach so bekommen, bereits am Telefon wird man dir mitteilen mit deinen Eltern sprechen zu wollen. 

Für deine Hausärztin benötigst du deine Versicherten-Card.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?