Seit längerem immer wieder Blut im Stuhlgang?

4 Antworten

Blutbeimengungen zum Stuhl bedürfen immer der Abklärung !  Ist das Blut hell und dem Stuhl anliegend oder ganz separat zum Stuhl ist es eine Blutung im Rektum oder Analbereich ( Fissuren oder Hämorrhoiden ). Ist das Blut mit dem Stuhl vermengt, stammt es aus den oberen Abschnitten des Darmbereiches ( Polypen, Divertikel, Tumore ). Ist der Stuhl schwarz ( Teerstuhl ) stammt das Blut aus der Speiseröhre oder dem Magen. Prokto-Rekto-oder Koloskopien klären Blutungsursachen im Darmbereich, Gastroskopien Blutungen im Speiseröhren-und Magenbereich.-- Bei Blutspuren ist der Hausarzt der Ansprechpartner. Bei größeren Blutmengen handelt es sich um einen Notfall und die Notfall-Ambulanz eines KH sollte aufgesucht werden.

Ist es helles, oder dunkles Blut?

Bei hellem Blut hast Du vermutlich Hämorrhoiden. Eine Art Krampfadern. Weicher Stuhl wäre von Vorteil.

Dunkles Blut deutet eher auf Probleme im Inneren hin.

Aber egal wie es ist, Du solltest auf alle Fälle einen Arzt aufsuchen, um die Sache behandeln zu lassen. In Ordnung ist es nämlich nicht!

Da hab ich mich nicht gross drauf geachtet. Ich sah einfach Blut und da hats bei mir die Alarmglocken geschlagen, als ich die Beiträge auf Google gelesen hab.

0

Könnte ne Blutung im Magen Darm Trakt sein, was erst mal nicht so schlimm wär. Wenn das aber so oft passiert, besteht die (äußerst geringe) möglichkeit, dass es sich um Darmkrebs oder ähnliches handelt... Wenn es bald nicht besser wird, geh mal zum Arzt. Mach dir aber bitte nicht all zu große sorgen!

Hm okay ja wie gesagt ich geh Morgen zu dem, was ich erreichen kann. Bei meinem Hausarzt muss man eben Termine 1-2 Wochen vorher abmachen..

0

Nach Blinddarm op Blut im Stuhl?

Hallo
Ich wurde am Dienstag operiert.
Beim ersten Stuhlgang im Krankenhaus war alles in Ordnung. Gestern jedoch und heute war Blut dabei. Ist das normal oder nicht?

...zur Frage

Übelkeit was ist nur los?

Hallo, ich brauch unbedingt eine hilfreiche Antwort also ich habe sehr starke Übelkeit und dazu fühlen sich meine Beine und arme total kraftlos an! Ich hätte die Übelkeit schon seit längerem jedoch ging diese schnell weg und ich hab mir keine großen Gedanken gemacht. Ich hab auch keinen Appetit mehr auf Sachen die ich vorher lecker fand und generell auf Lebensmittel. Das mag jz übertrieben klingen aber allein schon wenn ich essen in einer Werbung sehe oder im Kühlschrank hab ich sofort ein Übelkeits Gefühl, es ist sehr unangenehm denn wenn ich mich dann Mal erbreche dann fühlt es sich an als wäre nicht alles raus.

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Depressiv wenn Mutter länger weg ist?

Ist bisschen peinlich, weil bin schon 22 . Wenn meine Mutter immer etwas länger verreisen will , bekomme ich kurz davor depressive Stimmung . Also schlimme Gedanken usw. Ist das normal ? Was kann man dagegen tun ?

...zur Frage

Trotz regelmäßigem Stuhlgang verstopfung?

Ist mir bisschen peinlich die frage aber naja... Wie kann es sein dass man, trotz das man regelmäßig "muss" trotzdem verstopfung hat? War heute wegen extremen Bauchschmerzen beim Arzt und da wurde mir gesagt dass da noch "Reste" im Darm wären und ich also verstopfung hätte. Aber schließt sich dass nicht irgendwie aus? Ich hab dann so nen "mini-einlauf" bekommen den ich zu hause dann machen musste, der aber kaum was gebracht hat... Jetzt soll ich noch viel trinken und irgendeine Elektrolytlösung trinken, heute 2 morgen noch eine... Kann man da jetzt noch irgendwas anderes machen, hab nämlich nicht unbedingt Lust dann ins Krankenhaus zu kommen (mir wurde gesagt dass wenn es nicht funktioniert solle ich wiederkommen und die würden mich stationär aufnehmen und das dort machen..)

...zur Frage

Blut im Stuhlgang was kann das sein?

Ich hab jetz seit längerem immer mal wieder nach dem Stuhlgang blut am Toilettenpapier gehabt und seit gestern ist auch am stuhlgang direkt was zu sehen und das wasser in der toilette is auch rot (also ich denke wärend dem stuhl kommt blut) was könnte das sein ? das blut ist helles blut kein dunkeles. hab bissl bammel zum doc zu gehen.

...zur Frage

Normales Blut am Stuhl?

seit 19.1. habe ich nun starke Bauchschmerzen im Krankenhaus bin ich diesbezüglich schon gewesen (gynäkologisch, Blut, Urin, Ultraschall vom Bauch sind unauffällig gewesen). Da keine Ursache für die Schmerzursache gefunden wurde ich 4 Tage später wieder entlassen. Die starken Schmerzen bestehen bis heute. Seit einigen Wochen habe ich Stuhl Veränderungen festgestellt er ist breiig und Schmal. Vor zwei Stunden hatte ich Stuhlgang dort habe ich normales Blut entdeckt kein jucken oder brennen.

Hat von euch schon Mal solche eine Situation gehabt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?