Seit kurzem haben wir sehr viele von diesen kleinen Tieren in der Küche. Kann uns jemand sagen wie sie heißen und wie man sie wieder los wird?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind Rüsselkäfer (Kornkäfer). Sie bevorzugen alles, was Getreide ist.

z.B. Vogelfutter, Müsli, Haferflocken, Reis, Weizenkörner, Hamster- oder Hasenfutter

Ihr habt irgendwo einen Befall, kontrolliert diese Lebensmittel, die ich geschrieben habe. Die befallenen Körner haben jedes ein Loch!. Wenn die Nahrungsgrundlage weg ist, könnt ihr die verbliebenen Käfer mit dem Staubsauger aufsaugen (Beutel gleich rausbringen) und ihr habt Ruhe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke für eure hilfreichen Antworten! Sie haben uns auf die richtige Spur gebracht. 

Es sind offenbar Speisebohnenkäfer. Unsere leckeren Bohnen sind nun entsorgt und die übrigen Käfer werden weg gesaugt und müssen nun leider umziehen... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WhoNose
15.11.2015, 22:48

Oh, hoffe das nächste Haus wird angenehmer

0

Was möchtest Du wissen?