Seit Kinobesuch schlechtere Augen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Von dauerhaften Augenproblemen, nur weil man einmal in der ersten reihe im Kino sitzen musste, ist mir nichts bekannt.

Sehr viel wahrscheinlicher ist, dass dir das Augenproblem damals zum ersten Mal aufgefallen ist. Lass das mal von deinem Augenarzt abklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,  das kann nicht sein. Menschen neigen dazu, wenn sich etwas verändert, dass sie einen logischen Grund dafür suchen.Bei dir ists eben das Kino. Wahrscheinlich ist dir da in dem Zeitram aufgefallen, dass sich an deiner Optik etwas veränder hat, so gehts mir auch seit ner weile, war vor kurzem beim Augenarzt. Solltest du auch tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seit Sommer 2015?

dann hat es mit dem Kinobesuch allein nichts mehr zu tun!

Warum warst du nicht schon längst mal beim Augenarzt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da mußte erstmal beweissen, das es an die erste reihe liegt. das wird schwierig werden. was sagt denn dein Augenarzt dazu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unwahrscheinlich. Augenärzte beschäftigen sich professionell mit solchen Phänomenen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?