Seit jetzt gilt die Sommerzeit wie lange noch?

3 Antworten

Sommerzeit: Am letzten März-Wochenende wird die Uhr um eine Stunde vorgestellt. Auf 1.59 Uhr nachts folgt also 3 Uhr statt 2 Uhr. Man hat daher eine Stunde weniger zum Schlafen.

Winterzeit: Am letzten Oktoberwochenende wird die Uhr eine Stunde zurückgestellt. Auf 2.59 Uhr folgt also 2 Uhr nachts statt 3 Uhr. Man kann also morgen eine Stunde länger im Bett bleiben.

Was möchtest Du wissen?