Seit Jahren Verspannungen, beim Massieren kracht es immer laut.... Tipps gegen verspannungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo MrsShakurx3,

Muskelschmerzen führen oft dazu, dass der oder die Betroffene seine Beweglichkeit einschränkt und eine Schonhaltung einnimmt. Eine übermäßige Schonhaltung führt aber leider nicht zu einer nachhaltigen Linderung.

Ausreichende Bewegung, Entspannungstechniken und eine gesunde Ernährung können Muskelschmerzen aufgrund von Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich vorbeugen und lindern.

Auf unserer Seite Dolormin.de haben wir im Reiter "Schmerzratgeber" unter den Stichworten "Muskelschmerzen in Nacken und Schultern" "Behandlung und Prävention" die wichtigsten Übungen der progressiven Muskelentspannung nach Jacobsen als Download zur Verfügung gestellt und viele Informationen zum Thema zusammengetragen.

Vielleicht findest Du dort ja etwas, das Dir hilft Deine Verspannungen ein wenig zu lösen!

Viele Grüße,

Dein Dolormin®-Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise sollten Massagen reichen.

Die sollte dir auch der ORTHOPÄDE verordnen.

Wenn es nach 12 Sitzungen nicht besser ist, könntest du dir einen Dorn-/Breuß-Therapeuten suchen; das muß man normalerweise selbst bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?