seit jahren pickel mit loch unter brust (+FOTOS), was ist das?

Foto - (Haut, Pickel, Sorgen)

3 Antworten

Sieht auf den Ersten Blick aus wie eine Warze. Kann man mit Sicherheit auch entfernen lassen

Das ist nichts schlimmes da wird dir der Hautarzt auch nichts sagen... das ist doch ein Leberfleck

auf dem bild sieht das sehr flach aus, ist aber eine deutliche erhebung und ein muttermal hat ja auch kein loch in der mitte, oder?...

0

Doch kann schon sein aber ich würde mir erst Sorgen machen wenn da was komisches passiert so richtig rot oder anschwillt oder so und ich würde nicht immer Dran rumfummeln sonst wird das halt rot

0

Könnte eine hypertrophe Narbe sein, geh zum Hautarzt der wirds dir sagen!

Was tun gegen Narbe am Kinn?

Hallo. Ich hatte vor kurzem einen Pickel am Kinn. Diesen habe ich ausgedrückt und dann war da so eine Kruste. Die habe ich mit Zinksalbe eingerieben. Jetzt ist dort jedoch eine Narbe. Was kann ich dagegen tun ?

...zur Frage

ausgedrückter Pickel - starke rötung! HILFE :)

hey, also ich hatte einen dicken pickel auf der nase. wirklich MITTEN auf der nase. habe ihn ausgedrückt desinfiziert. doch jetzt ist nicht nur der pickel an sich rot,sondern auch die Haut rundherum. habe also eine 10ct stück große rötung auf der nase :( das sieht doof aus und ich frage euch :

Darf ich auf den ''offenen'' pickel make up drauf machen? oder ist das schädlich? will morgen nicht mit soner roten nase in die schule gehen :( danke für antworten!

...zur Frage

Narbe nach Pickel, was tun?

Hey Leute, also... ich hatte bis vor 2 Wochen einen wirklich großen und auch schmerzhaften Pickel. Jetzt ist er zum Glück weg, doch die Rötung ist noch da:( Was kann ich dagegen tun? Ich hab ihn nicht ausgedrückt, sondern nur Zinksalbe drauf getan, damit eben sowas nicht passiert. Was kann ich tun? Ich hab Angst, dass da jetzt eine Narbe bleibt :(

...zur Frage

Rötung nach unterirdischem Pickel?

Hallo liebes Forum,

vor ein paar Tagen hatte ich einen unterirdischen Pickel an meinem Hals, der sehr gerötet war und schmerzte. Er entwickelte sich jedoch nicht zu einem Eiterpickel, den man ausdrücken könnte, sondern die rote Erhebung blasste die nächsten Tage etwas aus und und schmerzte nicht mehr und die Schwellung ging zurück. Nun ist jedoch nach einer Woche immer noch eine runde, flache Rötung an meinem Hals zu sehen und ich frage mich, ob diese Rötung mir jetzt bleibt, da der Pickel ja theoretisch immer noch irgendwo unter der Haut sein müsste, da ich nicht daran rumgedrückt habe.

Kennt sich von euch da jemand aus?

...zur Frage

Rötung um pickel geht nicht weg! VERZWEIFELT

Hey, ich hatte am MO einem ganz normalen pickel am Kinn, der mit eitergefüllt war und ich hab ihn dann ausgedrückt. Vorher entstand abbrachen außen herum eine große rote "Beule/ Schwellung". Die Beule ging am nächsten Tag weg aber es blieb eine richtig krasse Rötung um den eigentlich kleinen pickel. Hab das Gefühl die geht nicht mehr weg. Überschminken lässt sie sich auch schlecht. Wie lange dauert es bis so eine Rötung verschwindet?

...zur Frage

Pickel narbe? Hilfe

Tag leute, bin 20 und habe nen uebeln pickel auf der stirn, und das seit freitag... Jetzt ist er grad in der heilphase... Habe jedoch immerhin bisschen rumgedrückt, und habe jetzt angst das eine narbe entsteht.

Habt ihr tipps wie ich eine narbe verhindern kann? Habe jetzt mal ein pflaster mit pepanthen auf die stirn geklebt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?