Seit jahren mund geruch hilfe.?

7 Antworten

In den meisten Fällen handelt es sich bei Mundgeruch um Störungen im Mund-und Rachenraum – und nicht wie vielfach angenommen wird - durch Magenprobleme ausgelöst wird.
Oft führt eine mangelnde bzw. eine falsche Mundhygiene zu Mundgeruch, weil Speisereste nicht entfernt werden und sich dann in den Zahnzwischenräumen zu zersetzen beginnen. Deswegen ist es erforderlich, Zahnseide und evtl. Interdentalbürstchen zu verwenden.
Du kannst selbst die Gründlichkeit Deiner Mundhygiene überprüfen, indem Du Zahnfärbetabletten benutzt. Sie machen Zahnbeläge sichtbar; erhältlich sind sie in der Apotheke oder Drogeriemarkt. Wenn Du optimal geputzt hast, sieht Du keine Verfärbungen mehr.
Ebenso können kariöse Zähne zu Mundgeruch führen.
Desweiteren wird Mundgeruch durch zu viel Eiweiß gefördert.
Durch schlechte Mundhygiene und eiweißreicher Ernährung vermehren sich diese Fäulnisbakterien und erzeugen Mundgeruch.
Mundspülungen sind da keine Lösung, sie zerstören auf Dauer die Mundflora.
Säubere Deine Zunge von Belägen. Zur Zungenreinigung gibt es spezielle Zungenreiniger, mit denen Du die Beläge von der Zunge abstreichen kannst.
Trinke viel, da auch Flüssigkeitsmangel bzw. Mundtrockenheit schlechten Atem verursachen kann.
Auch ein leerer Magen kann Mundgeruch erzeugen.
Vielleicht verträgst Du keine Milchprodukte, das könnte ebenso ein Grund für schlechtem Atem sein.
Helfen kann dagegen Petersilie, Eukalyptus, Fenchel, Kamille, Minze, Myrrhe, Gewürznelken, Rosmarin, Salbei, Thymian und Zimt. Auch die ätherischen Öle dieser Pflanzen helfen gegen Mundgeruch.
Tonsillensteine bzw. Mandelsteine wären auch eine Möglichkeit. Ein HNO- Arzt oder Dein Zahnarzt kann Dir sagen, ob Du Mandelsteine hast.
Mein Tipp, gehe als erstes zum ZA, laß die Zähne reinigen sowie den Zahnstein entfernen und Deine Mundhygiene kontrollieren, wenn da alles OK ist, dann gehe zu einem Gastroenterologen um Deinen Magen untersuchen zu lassen.

https://youtube.com/watch?v=l44LrzgZ0yk

Gegen belegte Zunge hilft Quark essen 2 - 3 mal am Tag zwei löffel auf der Zunge zergehen lassen. 

Gegen Mund Geruch hilft eine Scheibe Ingwer die du wie ein Bonbon lutscht oder auf die Zunge legst bis der Geschmack verloren geht. 

Ansonsten ist mir auch bekannt das beides auch körperliche Ursachen haben kann. Z.b. Wenn was am Magen ist, hat man auch häufig Mundgeruch. (Kann auch etwas sein was bei dir bisher Symptomlos verläuft). 

Ein zungenbelag kann unter anderem auf Entzündungen hindeuten oder eine Verschleppte erkrankung. 

In jedem Fall würde mal eine Blutuntersuchung in der mal alles durchgecheckt wird nicht schaden. 

Könnte auch vom Magen her kommen. Such einen Arzt auf, der kann dir sicher helfen.

Mandelsteine minimieren?

Hallo zusammen! :)

Seit mehreren Jahren schon, habe ich leider sehr stark riechende Mandelsteine. Diese spüre ich auch ab und an, wenn ich mit der Zunge leicht dran komme. Vor einem halben Jahr etwa, war ich bei meiner HNO-Ärztin und diese sagte mir, dass eine Mandelentfernung bei mir nicht unbedingt ratsam wäre, da meine Mandeln sonst keine starken Probleme verursachen.

Trotzdem würde ich jetzt aber diesen unangenehmen Geschmack und Geruch aus meinem Mund bekommen. Ich putze mir wirklich sehr oft und gründlich die Zähne, also kann es nicht an einer mangelnden Mundhygiene liegen. Ich laufe schon fast jeden Tag mit einem Kaugummi im Mund rum und traue mich kaum mit irgendwem zu reden, wenn ich mal grad keins drin hab.

Daher meine Frage: Habt ihr möglicherweise Tipps für mich, wie ich mein 'Problem' beheben kann und meine Mandelsteine bzw. den Geruch minimiere?

Danke schonmal im Voraus! :)

...zur Frage

Mundgeruch geht einfach nicht weg, was kann ich dagegen tun?

Ich habe immer das Gefühl, dass ich Mundgeruch habe... Ich putze mir die Zähne und die Zunge und nach einer Stunde ist mein Mund wieder mega trocken und ich glaube ich habe Mundgeruch... Hat jemand ein Plan wie man das verhindern kann bzw selber testen kann ob man Mundgeruch hat?

...zur Frage

Schmerzende Zunge,weiß belegt?

Hallo ich habe seit dem Wochenende Probleme mit meiner Zunge .Am Wochenende waren es Halsschmerzen und ein unangenehmes Gefühl im Mundraum,bis gestern war meine Zunge dick weiß belegt (sonst eigentlich nie belegt).Soweit wie ich im Spiegel meine Zunge sah war sie weiß.Mittlerweile wird der Belag weniger aber dafür ist meine Zunge hinten total rot,schmerzt und dort sind kleine Bläschen.Der ganze Mund fühlt sich wund an.Hatte jemand so was schonmal? Lg Achja ich nehme seit 14 Tagen Metformin und Fluoxetin,etwas spät um zu sagen es kommt davon oder?

...zur Frage

Geschmack im Mund trotz Putzen- Mundgeruch?

Ich putze meine Zähne ziemlich gründlich, benutze auch Zahnseide und reinige meine Zunge mit einer Zungenbürste. Nichtsdestotrotz habe ich nach wenigen Minuten einen komischen Geschmack im Mund und das Gefühl Mundgeruch zu haben. Nun ist meine Frage, ob der Mundgeruch davon kommen kann, dass ich nicht genügend gegessen habe oder ob schlichtweg ein ernsteres Problem dahintersteckt.

...zur Frage

Schleim im Mund...und zunge

Ich habe seit einigen Tagen im Mund zwischen Zahnfleisch und Lippen so weiße Schleimablagerungen. Dazu kommt, dass meine zunge vorne seitlich wie wund ist und leicht fransig ist... Bei bestimmten Lebensmitteln brennt es. KANN sowas von zu starkem mundwasser kommen? Ich weiß nicht genau, aber ich bin der Meinung, dass es anfing als ich das mundwasser gewechselt habe. Aber woher kommt dieser Schleim?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?