Was passiert wenn man seit Jahren keine Steuererklärung abgegeben hat?

1 Antwort

Eine Steuererklärung ist nur abzugeben, wenn man pflichtveranlagt ist. Das heißt, man muß dazu verpflichtet sein, z. B.bei Erhalt von Lohnersatzleistungen wie Arbeitslosengeld, Kurzarbeitergeld, Krankengeld u. a. Es passiert also gar nichts, außer dass die vergangenen 5 Jahren einiges Geld verschenkt wurde, wenn man dann wieder eine abgibt.

Studiengebühren im Nachhinein noch absetzbar trotz schon abgegebener Steuererklärung?

Hallo zusammen,

ich habe letztes Jahr mein Studium (Bachelor) abgeschlossen. Da ich die Jahre zuvor immer Ferienjobs im Sommer gemacht habe, habe ich in diesen Jahren auch eine Steuererklärung (vereinfachte) abgegeben, ohne jedoch meine Studienkosten anzugeben, da ich das damals noch nicht wusste.

Jetzt ist es ja so, dass der BGH noch prüft, ob man die Gebühren in der Erstausbildung als Werbungskosten absetzen kann, daher sind ja die Steuererklärungen momentan vorläufig. Bedeutet das, falls der BGH zugusten der Studenten entscheidet, dass ich meine Studienkosten für die Jahre, in denen ich eine Steuererklärung abgegeben habe, noch nachreichen kann oder ist das zu spät, da ich damals nichts angegeben habe?

...zur Frage

3 Jahre keine Steuererklärung abgegeben

Jetzt fordert mich das Finanzamt(Terminsetzung habe ich verstreichen lassen, leider) auf Geld zu bezahlen nach §164 . Kann ich die Steuereklärung nachreichen und komme aus der Sache nur mit versäumniszuschlag raus? Danke

...zur Frage

Habe seit ca 10 Jahren keine Steuererklärung abgegeben, aber auch nie Post vom Finanzamt bekommen.

Ich habe seit der Geburt meiner Tochter vor 16 Jahren keine Steuererklärung abgegeben. Ich habe aber auch nie Post vom Finanzamt erhalten. Was kann mir denn da jetzt passieren?

...zur Frage

Einkommenssteuerpflicht (Kl 3/5) und keine Erklärung abgegeben

Hallo, wir haben seit Jahren keine Steuererklärung abgegeben, obwohl wir (verh., 2Ki, Klasse 3/5 ) - was ich mittlerweile herausgefunden habe - steuerpflichtig sind. Wir sind auch nie vom Finanzamt angeschrieben worden. Jetzt stellt sich mir die Frage wie geht man in diesem Fall am Besten vor und was sind die zu erwartenden Konsequenzen? dankeschön, martin

...zur Frage

Selbstanzeige eines Bankkonts?

  • Ich habe ein Bankkonto, welches früher immer leicht einen Schuldsaldo hatte und in der Steuererklärung nicht deklariert wurde. Nun habe ich seit ein paar Jahren immer ein kleines Guthaben auf dem Bankkonto aber nicht in der Steuerklärung deklariert. Was passiert, wenn ich nun dieses Bankkonto in der nächsten Steuererklärung deklarieren (sogenannte Selbstanzeige machen?)?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?