Seit Jahren dünne / wenige Haare oben am Kopf kann das helfen?

3 Antworten

Haare wachsen lassen, geht leider nicht. Das hätten schon ganz viele vor dir gemacht. Du solltest auch nicht wahllos Vitamine in dich reinstopfen. Sprich das vorher mit einem Arzt ab, oder lasse dich in einer Apotheke beraten

Ursachen klären und Dermatologen aufsuchen.
Nahrungsergänzungsmittel können auch "nach hinten losgehen".

Bei mir hilft eine wöchentliche Spülung mit Kaffee sehr gut gegen Haarausfall. Neue wachsen lassen kann der aber leider auch nicht. 

LG

HWS Syndrom und Skoliose. Suche Hausmittel gegen die Symptome und einen Ergonomischen Stuhl den sich ein normaler Mensch auch Leisten kann?

Hi.

Langer Titel ich weiß.

Ich suche geeignete Hausmittel um die Symptome wie Kopf und Halsschmerzen, Atemprobleme und Ohrenpfeifen zu bekämpfen wenn diese akut auftreten. Ich nehme Regelmäßig Vitamin D3 und B12 auf Anweisung meines Hausarztes.

Außerdem wie ihm Titel erwähnt suche ich einen Bürostuhl (da ich oft lange vor dem PC sitzen (muss)) der möglichst die Symptome nicht noch fördert und am besten noch für normale Leute zu bezahlen ist.

Danke an jeden der mir mit einer Antwort weiterhilft.

MfG

...zur Frage

Lohnt es sich solche teuere Untersuchung in meinem Fall zu machen?

Chronisches Erschöpfungssyndrom

Antriebslosigkeit

Sehr schnell muede .

Geringe Arbeitsleistung ( Kritik am Arbeitsplatz )

Schlafprobleme

Ich wollte schilddrüse , testosteronspiegel  , Vitamine : Wie B12 , D3 und Eisen , Blutbild gross/klein .

...zur Frage

Hilft B12 gegen Müdigkeit?

Seit dem ich Vitamin D3 nehme, fühle ich mich absolut Hammer. Hätte niemals gedacht das bisschen Vitamine einen solchen Unterschied machen können.

Habe gelesen, das Vitamin B12 auch gegen Müdigkeit und Antriebslosigkeit helfen? Würde das gerne mal ausprobieren hat jemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Kann ich B1+B6+B12+Folsäure mischen (soll gespritzt werden)

Hallo Leute, Ich hab das Problem das mein Körper B Vitamine zu wenig aufnimmt und ich jetzt 1-2mal wöchentlich einen B Komplex brauche der bei meinem Arzt jedes mal 10 Euro kostet.Jetzt hab ich mir überlegt das ganze selbst zu spritzen oder von ner bekannten (Krankenschwester) machen zu lassen da ich mir das auf dauer nicht leisten kann....100 ampullen b12 kosten in der Apotheke zb 20 Euro....man kann sich also einiges sparen.....

Meine Frage is nur,kann ich B1+B6+B12+Folsäure(genau das bekomm ich bei meinem Arzt) einfach zusammen in einer Spritze aufziehen oder muss das einzeln verabreicht werden da sich irgendwas n icht miteinander verträgt? Ich hab keine Ahnung von B Vitaminer,hab aber schon öfter i.m. injeziert....

Hoffe,ihr könnt mir weiterhelfen...... Danke schonmal in voraus,euer Gast

...zur Frage

FOLIO FORTE 800....Wer kann weiter helfen?

Hallo Leute

Ich hab da mal eine Frage... Bei mir besteht ein Kinderwunsch...Nun habe ih heute die 3-monats spritze abgesetzt und meine Frauenärztin hat mir FOLIO FORTE 800 (1x1 tägl.) verschrieben weil man ja mit der normalen Nahrungsaufnahme nicht genug Folsäure aufnimmt...Nur brauch ich dann ja auch sämtliche Vitamine wie B1,B6,B12,Niacin usw. Auch diese kann man nicht in optimaler Menge in Lebensmitteln aufnehmen...Nun habe ich Brausetabletten gekauft....Da sind alle Vitamine drin aber ich hab gesehen das da auch Folsäure (200) drin ist....Ich hab aber im Beipackzettel von Folio Forte gelesen das man die Dosis nicht überschreiten sollte...wie kann ich das denn jetzt hand haben....???

Kann mir jemand helfen und hat erfahrung damit???

Danke und lieben Gruß

...zur Frage

Meine Mutter (50) hat durchschlaf störungen?

Hallo zusammen,

Heute habe ich mit meiner Mutter geredet und sie schläft seit längerem bzw. seit einer ewigkeit schlecht. 1. wacht sie bei jeder Kleinigkeit auf, was als Mutter natürlich auch normal ist aber 2. wacht sie oft einmal um 1 Uhr auf und ist dann bis 4 Uhr wach.

Das hat sie schon lange, wenn es ganz übel kommt schläft sie nur eine Stunde die Nacht. Wenn es einer ihren Kindern oder Enkelkindern nicht gut geht oder sie Stress mit ihrem Ehemann hat oder ich z.b. ein Bewerbungsgespräch hatte, dann schläft sie auch total schlecht. Und wenn man viele Kinder hat und viele Enkelkinder und dann alle mal etwas haben, sind das einige Nächte die sie schlaflos verbringt.

Aber mehr hat sie einfach mühe beim Durchschlafen und das auch ohne Grund.

Nimmt das, auf das Alter hin, zu? also das man je älter man wird desto schlechter schlafen kann. Mir ist klar das man als Mutter schlechter schläft bzw. bei jeder kleinigkeit aufwacht, also bevor man Mutter wurde. Das ist bei mir auch so. Mittlerweile wache ich oft auch wenn ich etwas höre oder spüre (auch wenn es nicht von meinen Kids kommt) Daher schlafe ich lieber alleine im Bett :D

Habt ihr tipps was ihr eventuell helfen könnte oder warum sie das hat? Sie möchte sowieso keine Medikamente dagegen nehmen (vor allem keine Chemische). Ach und falls das zur Sache tut, sie hatte Eisenmange Vitamin D3 und B12 Mangel, aber das wurde schon alles aufgepäppelt. Eiseninfusion und für die Vitamine nimmt sie auch was. Sie nimmt auch sonst sehr viele gute Ersatzsachen ein, also alles Natürlich. (weiss aber nicht alle Namen)

Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?