Seit jahren Arbeiten bei der us army greencard beantragen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Keine Chance. Nur weil dein Vater in Deutschland fuer die US Army Bus faehrt, wird ihm niemand ein Arbeitsvisum / Aufenthaltsgenehmigung sponsorn, weder die US Army noch ein sonstiger US Arbeitgeber. Busfahrer "kann" in den USA jeder, es ist kein gesuchter Beruf, es besteht kein Bedarf.

Er will ja eigentlich hier bleiben sonst müssten wir ja alle umziehen und das möchte er nicht würde es auch gehen wenn er hier bleint?

Haette er aber die Greencard, muesste er sie innerhalb kuerzester Zeit  aktivieren , das Visum beantragen und innerhalb eines vorgeschriebenen Zeitrahmens in die USA ziehen, sonst wuerde die Aufenthaltsgenehmigung verfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, er kann ein Einwanderungsvisum beantragen und wird aufgrund der 20 Jahre Arbeit bei der US Army bevorzugt angenommen, Ehepartner und unverheiratete Jugendliche sind dabei eingeschlossen.

Die Chance steht gut fuer ihn.

Mit dem Visum wandert die Famillie (Alle!) dann in die USA ein, nach erfolgter Einwanderung bekommen dann alle die Green Cards mit der Post an den neuen Wohnort in den USA geschickt.

Eine Green Card wird nicht in Deutschland ausgehaendigt, die bekommt man erst nach erfolgter Einwanderung mit der Post zugeschickt.

Alle andere was sich hier einige ertraeumen ist Unsinn.

Bin selbst ausgewandert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?