Seit ihr noch für Flüchtlinge sowohl Kriegs als auch Wirtschaftsflüchtlinge?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Na, wie würde Deutschland aussehen, wenn bereits nach dem 1. Weltkrieg alle geflohen wären, weil sie in Deutschland keine rosige Zukunft mehr sahen? Und wohin? Es wollte sie keiner haben! Und in der NAZIzeit, wer konnte da mit Mühe und Not und über große Umwege flüchten? Alle? Die Engländer haben zurückgeschickt, die Schweizer blockiert. Intellektuelle, die in ihre Propagandamaschine gepasst haben, die durften kommen. Die Chemiker und Physiker haben sie sich unter den Nagel gerissen, egal ob sie Nazis waren oder nicht, Hauptsache, sie hatten Wissen. Geh mal nach Würzburg oder Frankfurt und schau Dir die Modelle an, wie es nach dem Krieg ausgesehen hat. Ich habe noch Bekannte, die die Bombennächte in Dresden, in Frankfurt und sogar auf dem Land mitgemacht haben. Da muss man mal zuhören. Wenn da alle weggelaufen wären, könnten hier manche keine klugen Sprüche loslassen.

Hier eine Meldung von NTV: "Boko-Haram-Terror in NigeriaMehr als 800.000 Kinder auf der Flucht" - diese Kinder haben Mütter, teils auch Väter usw. - und so gibt es weltweit Millionen von Kriegsflüchtlingen. Sollen die alle in Deutschland gerettet werden? Oder folgende Meldung: "... Erst vergangene Woche hatten die Behörden in einer ähnlichen "Babyfabrik" in Umaka 17 Schwangere und elf kleine Kinder entdeckt. Die Mädchen im Alter zwischen 14 und 17 Jahren berichteten der Polizei, sie seien alle von einem inzwischen inhaftierten 23-jährigen Mann geschwängert worden. .... Die EU hatte in einem Bericht im April 2012 Nigeria als das Land hervorgehoben, in dem der Handel mit Kindern am weitesten verbreitet ist. Laut der UNESCO ist Menschenhandel nach Korruption und Drogenhandel die dritthäufigste Straftat in dem westafrikanischen Staat." Sollen wir ganz Nigeria aus seinem menschlichen Sumpf retten, oder besser ganz Afrika?

Wer genau hinschaut, sieht mal, dass es nicht selbstverständlich ist, dass hier Frieden und einigermaßen Rechtmäßigkeit herrscht. Es gibt ja noch immer welche, die laut beklagen, dass Deutsche so für Recht und Ordnung sind. Nun schaut euch die lockeren Länder an, wo es anders ist. Meint ihr, in den Slums von Argentinien und Brasilien ginge es menschenfreundlicher zu? Es ist eine enorme Kulturleistung, dass wir hier Frieden und Wohlstand haben. Aber der ist nicht selbstverständlich. Und wenn wir uns im Übermaß fremde Kulturen hierher holen, Trabantenstädte bauen mit Parallelkulturen, dann ist das schnell vorbei. Jetzt in Berichten über den Terror in Paris wurde doch kurz der Schleier des Schweigens gelüftet über den Trabantenstädten um Paris und Brüssel - Brutstätten des Terrors. Wollen wir das?

Kapiert jemand, warum die Franzosen, Belgier und Engländer nicht so scharf auf die Flüchtlinge sind? Die haben a) selbst genug Arbeitslose Jugendliche und b) Probleme zuhauf mit ihrer Mischbevölkerung aus den ehem. Kolonien. Und nach allen Lügen, dass es in Spanien bergauf ginge, meldet heute morgen die Bertelsmann-Stiftung: Neue Anstrengungen in Spanien - 50% der Jugendlichen dort arbeitslos und ohne Perspektive. Na, wo sollen die jetzt wohl gerettet werden. Über dem Schicksal der Jugendlichen in Griechenland und Italien herrscht momentan Schweigen, aber glaub nur keiner, es wäre dort besser. Also ihr Retter, es ist genug zu tun. Am besten, wir erobern die Welt - wollten wir ja schon mal - und sorgen dann für Ordnung!!! Aber denkt daran: Alles das kostet Euer Geld, das ihr bei allen Staatsschulden und Garantien für fremde Schulden eh nicht mehr habt. Und dann habt ihr die Leute im Land, die fordern und fordern und Eure Taschen sind leer. Reicht Eure Phantasie, ein bischen vom Wohltäterross runterzukommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Syrer kommen direkt aus einem Krieg in dem täglich Zivilisten getötet werden.

Besonders schlimm dadurch, das es rivalisierende Parteien/Kampfgruppen/Milizen gibt.

Fraglos muss man denen helfen.

Kosovaren udn Albaner haben sich ihre korrupten Regierungen selbst gewählt und die Mittel der EU für den Aufbau der Wirtschaft werden zu einem großen Teil von diesen korrupten Regierungen zweckentfremdet.

Es gibt, abgesehen von sehr seltenen Ausnahmefällen, keinen Grund Kosovaren und Albanern Asyl zu gewähren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind zwei völlig unterschiedliche Frage, die sich aus dem Grundgesetz beantworten. Asylberechtigt sind politisch Verfolgte. Das trifft auf Syrer zu, auf Albaner nicht. Deshalb werden letztere auch abgeschoben.

Das Asylrecht kommt nicht von ungefähr und entspricht der Genfer Flüchtlingskonvention.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adler1946
19.11.2015, 15:26

In Kosovo gibt es auch bald einen Bürgerkrieg schau dir die Situation dort an na szi

0
Kommentar von Adler1946
19.11.2015, 15:53

Klar ist es naja wünsche dir viel Glück wenn du flüchtes

0

Elendsflüchtlingen .. wegen Hunger, Naturkatastrophen, Klimaveränderungen & z.Bp. Überschwemmungen/Dürren muß geholfen werden..

 allen nach den EU-& Genfer Flüchtlingsübereinkommen selbstverständlich so und so

aus sicheren Herkunftsstaaten muß man doch nicht flüchten, die können doch über Arbeitsaufnahme herkommen, es gibt da genügend Abkommen die von ehrlichen Zuwanderern genutzt werden .. 

  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adler1946
19.11.2015, 15:54

Nein, du hast weniger Ahnung du bist nur durch Medien gebildet habt ihr deutschen keine Familien Mitglieder ? Oder geht's bei euch willig zu wie RTL zeigt ?

0

Stell dir vor, in Deutschland bricht ein Krieg aus und du musst flüchten... Und du würdest alles tun um sich der neuen Umgebung anzupassen aber du wirst von den Gehasst weil du ein Flüchtling. Du denkst dir bestimmt : "Wird eh nicht passieren" naja also die Chance ist niedrig aber dennoch ist es möglich das ist Deutschland ein Krieg ausbricht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich bin ich weiterhin dafür, wenn bei uns der Krieg ausbricht, wollen wir ja auch in anderen Ländern Schutz suchen dürfen.
PS: www.seid-seit.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?