Seit ich mich in ihn verliebt habe, fühle ich mich bei ihm so "unreif" ):

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

:) Als ich 14 war....na gut lassen wir das. Junge junge, die Kinder werden heute schnell erwachsen.

Du bist 14, er 17. Okay 3 Jahre altersunterschied sind normal und glaub mir auch mit 31 und 38 ( so alt waren wir damals) kann man sich noch vorkommen wie ein linkischer teenager von 18 Jahren. Es liegt also nicht am alter sich zu so fühlen wohl eher an der Einstellung die Du zu dir selbst hast. Ich denk mal das problem ist genau das selbe wie ich es hatte. Korrigier mich wenn ich falsch liege. Mein begleiter mit dem ich ausgegangen bin ist nun 7 Jahre älter gewesen als ich, er war Weltgewandter , er hat mehr Lebenserfahrung gehabt. Er hat mir nie das Gefühl gegeben das ich linkisch wäre oder mich wie ein kleines Kind behandelt. Doch trotzdem hab ich mich so gefühlt. warum? Weil ich selbst wenig Selbstbewusst sein besessen habe und auch viele Dinge neu und ungewöhnlich für mich waren. Letztendlich hab ich mich manchmal selbst unter Druck gesett und mich fehl am Platz gefühlt. Ich stellte mir immer die Frage wie ich mithalten sollte. Er kann 5 Sprachen fliesend sprechen , und ich kann grad mal eine gerade so sprechen. Irgendwo hatte ich also das Gefühl nicht "gut" genug zu sein.

Ich denk mal das ist hier auch dein Problem, Du bist 14 und unsicher auf grund des alters unterschiedes.Es ist nicht falsch wenn er dich anleitet, sei ganz locker. Schraub deine Erwartungen herunter das es gleich die groooße Liebe sein muss. Probier es . Geh es langsam an und sprich offen mit ihm darüber. Alles gute für dich.

Misspfeffertopf 21.10.2012, 17:46

Danke für den Stern. Ich kann Dir nur noch einen Tip geben, wenn Du dich mal wieder klein und "unreif"fühlst. Dien Tip habe ich von einem lieben Freund. Er ist mein Ratgeber in "Männerdingen". Mit ihm kann ich auch über alles reden. Ich nörgelte über meine Fehler usw. und meinte eine Weltgewandte Frau besser zu diesem Mann mit dem ich damals ausgegangen bin passen würde. Eine die ebenfalls Studiert hätte und fliesend Fremdsprachen sprechen kann. Er sagte etwas sehr schönes zu mir. Er meinte: Glaubst Du das ein Mann mit so einer perfekten Frau glücklich wäre? Es sind manchmal diese unperfekten Frauen die Männer glücklich machen.

Soll für dich übersetzt heißen. Dein Freund wäre nicht mit Dir zusammen wenn er dich nicht mögen würde, so wie Du bist :).

0

Du kannst daran nichts ändern, du ... seufz Du bist erst 14. Das mit einer ernsten Partnerschaft hat noch Zeit. Und genau deswegen benimmst du dich auch so verklemmt. Gerade weil du denkst, dass er dich als kleines Kind sieht. Ich glaube, er empfindet nicht mehr als Freundschaft für dich. Liebe kennt zwar kein Alter, aber vielleicht will er einfach eine reifere "Frau" und kein "Kind" fícken. Sorry, aber die Wahrheit tut weh.

Dodielein 26.08.2012, 02:21

Ja,wahrscheinlich hast du Recht .

0
IdilSu 26.08.2012, 02:26
@Dodielein

Ich wollte dich nicht angreifen, aber so ist es. Schlag ihn dir aus dem Kopf. Vielleicht könnte er ja doch was für dich empfinden, wenn du dich halt nicht mehr so verklemmt benimmst. Denke nicht, dass er dich so sieht, dann packste dat schon.

0
Dodielein 26.08.2012, 02:47
@IdilSu

Nein,du hast mich nicht angegriffen,ich bin auch nicht verletzt oderso.Er kann ja nichts dafür und das geht doch irgendwann eh wieder weg,socleh unerwiederten Gefühle.

0

du würdest es normal finden würde er perverse sachen sagen ? hui !

dann wäre ich immer ein weichei, weil ich das nie sage, na und 3 jahre sind in deinem alter wohl schon viel ... aber naja, kommt immer drauf an, muss auch nichts heißen =)

und bezüglich des restes, ich denke du schätzt das alles schon gut genug ein, warum du so bist

nur solltest du dich mit ihm unterhalten darüber und dir nichts einreden, dass er meint du seist verklemmt zb, na das kann auch daher stammen, dass du dir eben soviele gedanken machst !

kopf hoch, alles wird gut =)

Dodielein 26.08.2012, 02:24

Ich soll mit ihm darüber reden,was ich denke und fühle?Echt?

0
HowardFrazetta 26.08.2012, 02:31
@Dodielein

wenn ihr so vertraut seid, dann kannst du das doch siccherich ansprechen oder meisnt du nicht ? du musst es ja auch nicht knalhart ihm direkt sagen ... frag doch zb ob er dich als unreif empfindet ...

0
Dodielein 26.08.2012, 03:05
@HowardFrazetta

Nee,ich mach mir sowieso keine Hoffnungen bei ihm :) Ich sag ihm einfach was Sache ist,wenn er den Kontakt abbricht,dann muss ich halt damit leben :)

0
Dodielein 26.08.2012, 21:31
@Raisyli

Ich glaub auch,dass ich dann doch noch zu ihm geh undso.Aber das ist dann doch besonders schlimm,wenn er weis,dass ich auf ihn steh und er aber nicht auf mich.Da fühlt man sich wie der letzte Dreck..

0
HowardFrazetta 26.08.2012, 23:20
@Dodielein

na denk optimistisch, kannst ja immernoch mit ihm reden wenn es einen von euch dreckig geht !

0

Wenn du ihn magst ist das kein Problem. Ist er 23 bist du 20 das tönt doch schon viel anderst.

Ey,

er ist 17 und Du 14, wo ist das Problem? Findest Du nicht das Du da ein Problem siehst wo gar keines ist?

Dodielein 26.08.2012, 21:27

Ich weis nich,manche finden,dass ich zu jung für ihn bin,meinst du,ich soll einfach nix mehr mit ihm machen,oder ich soll weiterhin mit ihm in KOntakt bleiben und meine Gefühle vergessen,oder sie ihm einfach sagen?

0

Was möchtest Du wissen?