Seit halbem Jahr ständig müde, schlapp und Lustlos, will keinen Sport machen, fühle mich ständig überfordert und will nach 18 Uhr einfach nur noch ins Bett?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich glaube das ist eher was psychisches. Wenn die ärzte schon blut abgenommen haben, hätten sie eine schilddrüsenfehlfunktion oder beispielsweise eisenmangel festgestellt. Gerade die verdauungsstörungen deuten auch eher auf eine psyhische erkrankung hin. Du solltest auf jeden fall mal einen psyhologen kontaktieren. Auf die meinung deiner cousine oder irgendwelchen hobbyärzte im internet würde ich mich nicht verlassen. Alles liebe und viel glück<3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barbie080914
07.04.2016, 17:07

Dankeschön!!!

0

Wenn du die Pille nimmst, solltest du diese vielleicht mal absetzen. Das Übergewicht und die Darmprobleme könnten vielleicht daran liegen, dass du eine Glutensensitivität hast oder generell erst einmal deine Ernährung umstellen solltest. Durch viel Gemüse und Obst bekommst du wieder Energie und schaffst es dann vielleicht sogar eher ins Fitnessstudio zu gehen :) Viel Glück und glaube an dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barbie080914
07.04.2016, 17:01

okay.. habe die pille schon einmal abgesetzt für ein Monat.. hat nichts geholfen nichts war anders als wenn ich sie genommen hätte.. :(

Wegen der Glutensensitivität.. ist das nicht eine Unverträglichkeit?? Wie reagiert denn der Körper falls ich diese Glutensensitivität hätte.. auf das??

Weil so hätte ich nichts bemerkt .. Der Internist hat nur meine Blutwerte gesehen und gemeint eine Ernährungsunverträglichkeit ist es nicht?

Ich esse ja viel Gemüse Obst.. Fisch.. Reis .. gegarrte Kartoffeln... Ballaststoffe fast nichts fettiges.. denn der Körper braucht ja ein bisschen davon.. habe mich schon so oft beraten lassen bezüglich Ernährung.. weight watchers.. Training.. usw...

danke für die tolle antwort^^

0

Eisenmangel hätte man bei der Blutuntersuchung schon festgestellt. Ich tippe auf die Schilddrüse (schlapp,Gewichtszunahme) Das ist mittlerweile ja schon zur Volkskrankheit geworden. Wurden deine Blutwerte auch daraufhin untersucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barbie080914
07.04.2016, 16:56

Ja wurden sie :(

sie war nur leicht erhöht .. also der Wert...

Die Testung war November/Dezember 2015...

Wurde danach trotzdem zur Untersuchung zu einem Experten gebracht der wieder Blut abgenommen hat und es für gesund erklärt hat...

0

Lass mal nach der Schilddrüse sehen. Wenn dadurch der Hormonhaushalt durcheinander gerät, kann das diese Auswirkungen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barbie080914
07.04.2016, 16:54

Der Doc. hat sie getestet im Noveber /Dezember.. sie ist in Ordnung :((

Ein 2ter Arzt sagte dies auch..

0

Möglicherweise Eisenmangel. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barbie080914
07.04.2016, 16:50

Eisenmangel? Da nimmt man zu?

wo kann ich mir das austesten lassen?

Danke.

0

Ich finde das klingt nach Schilddrüse oder eine Verhütungspille, welche Nebenwirkungen zeigt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barbie080914
07.04.2016, 16:52

nehme die Pille seit 1 1/2 Jahren mit Pause.. Desirett ... Minipille...

Nachdem ich nur die Vertrage weil ich Faktor 5 bei der Blutgerinnung habe..

0
Kommentar von Barbie080914
07.04.2016, 20:16

Könntest du mir eine nachricht schreiben? Habe ein paar fragen !
Danke nochmal!!!!

0

Was möchtest Du wissen?