Seit Freitag Fieber und Kopfschmerzen

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Normaler weise stellt der Arzt eine Diagnose. Normal ist das nicht mit dem steifen Nacken und steigendem Fieber, dann heute noch zum Notdienst oder Krankenhaus. Aber es Deine Entscheidung und Deine Gesundheit.

Warte nicht länger, sondern geh bitte direkt zum Arzt. Warum so lange warten und dann nicht reagieren? Das ist echt nicht die richtige Lösung. Achte auf deine Gesundheit und sorge dich darum, dass es dir besser geht. Das ist hohes Fieber und nicht lustig und auch nicht mal eben so ... und wenn du "nur" eine Grippe und Kopfschmerzen hast, dann sei es dir gegönnt. Meinst du nicht? Ich denke, du solltest auch heute noch gehen.

Siehe zu das du zum Arzt kommst. Du brauchst Medikamente. Auch wenn es "nur" Grippe ist es geht um deine Gesundheit. Alles Gute.

Mit Ferndiagnosen ist dir nicht geholfen! Hier wirst du keine Hilfe bekommen - dafür gibt es Ärzte...

Hallo. habe das selbe Problem, weißt du inzwischen was es ist? Würde mich über eine Antwort freuen.

Nelsononice 10.05.2014, 11:32

Sorry für meine späte Antwort. Aber nach 1 Woche War es wieder weg und alles War normal.

0

Ich kenn mich mit Fieber nicht so aus da solltest du lieber ein Arzt fragen welcher das gelernt hat, dieser kann dir unteranderem weiterhelfen. Er wird genau wissen was zu tun ist. Doch ich kann das nicht ich bin kein Arzt, deshalb werd ich dir da nicht weiterhelfen können. Wie gesagt, suche ein Arzt auf, schildere Ihm deine Schmerzen und er wird dir helfen können.

Was möchtest Du wissen?