Seit fast 3 Monaten in Reparatur! -.-

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da musst du denen erst eine Frist setzen. Am besten schriftlich. Da muss dann explizit das Datum drin stehen. Dann schreibst du weiter dazu, dass du vom Kaufvertrag zurück trittst, wenn die Kopfhörer bis zum xxx nicht fertig sind. Und dass du im Falle der Nichtzurückerstattung des Kaufpreises rechtliche Schritte einleiten würdest. LG Elfi96

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Droitteur
03.09.2014, 10:16

Bei Verbraucherverträgen ist die Setzung einer Frist nicht notwendig, um zurückzutreten. Es reicht aus, dass eine entsprechende Zeit verstrichen ist.

0

3 Monate schon? LoL

Ey, machs so.


Schreib nen schönen Brief. Setzt denen eine maximale Frist von noch 1 Monat (ist realistisch und wird dir kein Jurist widersprechen).

Email ist auch möglich.

Schreib alles was gewesen ist und was genau dich aufregt, aber in einem sachlichem Ton.

Darauf müssen Sie dann reagieren, oder Sie werden dann den Auftrag von sich aus stonieren.

;))

Viel Glück!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?