Seit etwa 2 Wochen straker Husten .. was kann's sein?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Dann hast Du sicher Deine Erkältung nicht auskuriert und solltest zum Arzt gehen bevor es chronisch wird. Die Lunge sowie auch die Bronchien könnten ernsthaft davon betroffen sein also..ab zum Doc und gute Besserung.

amdros 13.07.2011, 12:05

Ich hoffe, Dir geht es wieder gut und..

Danke für den Stern

0

Hört sich irgendwie nach Bronchitis an. Wenn es das ist, wäre ein Medikament nicht schlecht. Du schreibst nichts von Arzt oder Tabletten?! Als Sofortmaßnahme den Rücken mehrmals am Tag mit Franzbrantwein abklopfen lassen. (einreiben und mit der flachen Hand abklopfen) Wenns nicht besser wird, zum Arzt. Dafür hast Du es dann schon zu lange. LG Ula

Wahrscheinlich ne lästige Grippe...

Im Zweifelsfall natürlich den Arzt aufsuchen, versuchs mal mit nem heißen bad und balsam usw
Und nicht nur drinnen hocken, sondern auch mal kurz frische Luft schnappen
Gute Besserung :)

du solltest auf jeden fall zum doc gehen. so ne verschleppte erkältung is echt nicht zum spaßen!!! was aber auf jeden fall nicht schaden kann is so ein zwiebelsaft. ich hab den hier ausprobiert und es hat mir besser geholfen als die blöden verschriebenen tabs aus der apo

Nun, der Arzt wird dir schon deine Sorgen nehmen können. Also auf und hin zu ihm.

geh zu einem Arzt, hier kann dir keiner etwas passendes raten

Ich les Deinen Psalm gar nicht. Hier ist es uns nicht erlaubt, medizinische Diagnosen zu stellen. Geh zum Arzt.

Wenn du schon 3 Wochen starken Husten hast, warum hockst du dann am PC und nicht beim Arzt im Wartezimmer?

wenn der husten seit 2 wochen so hartnäckig ist, solltest du zum arzt gehen

schluck mal den Schleim nicht runter! Mach mal ausflug zum artzt

das nennt sich starker husten du hustensaft macahtroniker mit siamesischer herkunft und für seine taten ausgezechnete helikopterpilot für besondere verdienste

Was möchtest Du wissen?