Seit Erkältung knacken im Kiefer und Ohr. Woran liegt das und wie geht das weg?

2 Antworten

Hatte ich auch schon einige Male. Vergeht so plötzlich wie es gekommen ist.

Wie lang hat es bei dir gedauert?

0

Das ist normal hatte ich auch schon, geht wieder weg!

Knacken im Linken ohr

Hi ich hab da seid ein paar Stunden ein Problem. Meni rechtes ohr hat sich etwas verstopft angefühlt, dann habe ich meinen kiefer nach links bewegt und da hat es unter dem Ohr geknackt. Wenn ich kurz warte (5-10 sekunden) und meinen Kiefer bewege knackt es wieder. Ich weiss nicht ob es etwas mit meinem Ohr zu tun hat aber da beides etwa gleichzeitig kam habe ich es einfach verbunden :)

Wäre nett wenn mir jemand sagen kann was das ist und was dagegen hilft.

Beim normalen kauen oder Reden kommt dieses Knacken nicht, es tut auch nicht weh. Ich war nur überrascht weil es doch ziemlich laut ist.

Ein Piepsen habe ich nicht (wie viele andere die diese Frage gestellt haben)

...zur Frage

seit 5 Monaten nicht ein einziges Mal erkältet gewesen?woran kann das liegen??

Andere Leute holen sich voll schnell eine Erkältung , wo andere hingegen einfach nichts abbekommen. Obwohl sie vielleicht mal mit Leuten die erkältet sind zu tun haben aber man nicht mal Halsschmerzen oder sonstiges bekommt. Liegt es vielleicht daran das man sehr viel Obst und Gemüse essen Tut? Wie ist es bei euch so? Seit ihr ständig erkältet oder habt ihr auch so ein Glück wie ich? 😳 wenn ich sehe, wie oft manche aus meiner Klasse erkältet sind und ich noch nicht ein einziges Mal in der Schule gefehlt habe, bin ich schon ein bisschen stolz darauf 😳

...zur Frage

Kieferknacken nach Zahnarztbehandlung

Hallo,

heute Morgen war ich bei meinem Zahnarzt und der Backenzahn oben links (neben dem Weisheitszahn) bekam eine Wurzelbehandlung. Ich habe den Mund eine Stunde lang nicht schließen können und musste den so weit wie möglich aufhalten, weil der Zahnarzt sonst kaum an den Zahn gekommen wäre. Direkt nach der Behandlung habe ich ein starkes Knacken im Kiefer vernommen und konnte meinen Kiefer auch kaum bewegen. Das hat nun zum Glück nachgelassen, jedoch wollte ich vor einer Stunde etwas essen und merkte, dass bei jedem Kauversuch der Kiefer knackte. Es tut nichts weh, aber da ich bisher bei keiner Zahnbehandlung dieses Kieferknacken hatte, mache ich mir ein wenig Sorgen. Daher wäre meine Frage, ob das nach einer Zahnbehandlung normal ist und wie schnell sich so etwas legt? Kann ich selbst etwas machen, damit sich das Knacken bessert?

Vielen Dank und schöne Grüße, Marianne

...zur Frage

Mundgeruch bei Erkältung: Ist das normal?

Ich bin momentan ein bisschen erkältet und habe einen üblen Geruch oder auch Geschmack im Mund. Irgendwie bin ich ein bisschen verwirrt, dass Mundgeruch laut dem Internet nicht von einer Erkältung kommt und auch nirgends als typisches Symptom für eine Erkältung beschrieben ist. Ausserdem nehme ich den Geruch selbst wahr, aber wahrscheinlich niemand anderes, weil sich noch niemand über meinen Mundgeruch beklagt hat. Hatte es schon häufiger und meistens während einer Erkältung. Habe ich eine andere Art Mundgeruch oder doch der Mundgeruch, den man sonst kennt? Was könnte dagegen helfen?

...zur Frage

Kieferschmerzen nach Knacken, Was tun?

Hallo Liebe Comunity

Vor einiger Zeit hatte ich im Kiefer so wie ein Knacksen wenn ich meinen Mund aufmache. Jetzt hat das aufgehört, aber ich habe jetzt höllische Schmerzen im Kiefer... Nur schon bei kleinen hin und her Bewegungen schmerzt es sehr fest... Wie ernst ist das? Was könnte das sein?

Danke im Voraus

...zur Frage

Leichte Ohrenschmerzen und Erkältung?

Hallo! Freitag hatte ich Fieber, Sonntag war es dann besser. Heute habe ich kein Fieber, aber mein Hals tut sehr leicht beim Schlucken manchmal weh. Jetzt aber tut mein rechtes Ohr auch ein bisschen weh, wenn ich schlucke. Es ist nicht extrem, nur sehr leicht. Das nervt aber schon etwas. Mein linkes Ohr ist ganz normal. PS: Die Schmerzen kommen vom Inneren des Ohres. Danke im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?