Seit einigen Jahren träume ich "blutlos"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kannst ja zum Psychologen gehen und dir das erklären lassen :) Vielleicht steckt mehr dahinter als du denkst. Musst ja nicht mit einer Therapie oder so anfangen oder du gehst zu einer Wahrsagerin, wenn du an solche Sachen glaubst. Wenn du nicht abergläubisch bist, wirst du dir die Träume glaub ich, nie erklären können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist wie dieser Vampir aus dieser Sendung von kika, der hat ne blut-phorbie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lisa230698 28.03.2016, 00:24

das wirds eher nicht sein, ehemalige ritzerin und berufswunsch Chirurgin xd

0

Was möchtest Du wissen?