Seit einer Woche durchgehen Alpträume. Was tun?

3 Antworten

hm....versuch dir möglichst viel zu merken und gleich aufzuschreiben wenn du aufwachst. Dann versuche irgendwas daran zu finden, was nicht Angst einflößend ist. Versuch das ins lächerliche zuziehen und denke vor dem einschlafen daran zu denken. Vielleicht wenn sich deine Sichtweise zu den Träumen ändert, ändern sich deine Träume.

Machst du irgendwelche Aktivitäten (Beruf, Sport, ...)? Habe früher auch ständig Albträume bekommen, als ich dann das Fußballspielen angefangen habe oder jetzt im Büro sitze und mich niederlege, bin ich nachts sehr müde. Da schläft man sofort ein und das Gehirn hat dann kein Saft für (Alb)Träume mehr.^^

Ich gehe noch zur Schule und geh 3 mal die Woche ins Fitnessstudio, auch wenn ich dann kaputt ins Bett fall bekomm ich welche 

0
@Veronax3x3

Erkennst du irgendwelche Gesichter oder sind es unbekannte?

0
@vedo16

Es sind immer andere und auch immer unbekannte Menschen 

0

traumdeuter.ch

Traumsymbole sind selten wörtlich zu nehmen, dort werden sie dir sozusagen übersetzt.

Was möchtest Du wissen?