Seit einem Monat Übelkeit

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Auf jeden Fall solltest Du nochmal zum Arzt gehen, am besten zu einem anderen als vor drei Wochen und möglichst zu einem Internisten. Ich bin kein Arzt und habe keine Ahnung, von was einem wochenlang schlecht sein könnte, abgesehen von der europäischen Finanzpolitik, aber ich denke mal, dass das bei Dir nicht der Grund ist, oder?

Es gibt sehr viele Möglichkeiten, angefangen von Parasiten über Vergiftungen bis zu chronischer Darmhautentzündung, aber das kann ich natürlich nicht wissen.

Warst Du in letzter Zeit im Ausland (ausserhalb Europa oder Südosteuropa)? Hast Du mit Kernkraft (Verstrahlung) zu tun? Kommst Du irgendwie in Kontakt mit Gefahrstoffen (Farben, Lacke, Lösungsmittel usw.)?

Gute Besserung, ich hoffe, Du findest einen guten Arzt!

Geh nochmal zum Arzt, da es wahrscheinlich kein Magen Darm ist solltest du dich nochmal genau untersuchen lassen.

Könnte eine Magenschleimhautentzündung sein. Dagegen bekommst du dann Tabletten. :) Vorerst kannste den Magen dann mit Energiydrinks beruhigen.

Wohl kaum! In Energydrinks ist massenhaft Zucker, ausserdem Koffein und Taurin, das BElastet den Magen!

Besser wären Tee und/oder Wasser.

1
@Wapiti64

Eben nicht. Taurin BERUHIGT den Magen. Ich hatte so eine Entzündung selber über 8 Wochen weils keiner gefunden hat und Energydrinks waren das einzige was immerhin etwas geholfen hat.

0

Was möchtest Du wissen?