Seit einem Monat Fremdkörpergefühl im Hals

4 Antworten

Wenn du morgen zum HNO gehst, dann wirst du garantiert keine Narkose bekommen. So etwas braucht einige Vorbereitung. Du kannst getrost hingehen und dich untersuchen und beraten lassen. Er ist genau der richtige Facharzt für deine Beschwerden.

Sowas ist kein Problem!!! Eine Teilnarkose ist sicherlich nicht nötig. Wie das Internet eben so ist. Wir haben täglich Patienten, die genau die Symptome schildern wie Du es tust. Sie kommen zu uns zur Schilddrüsenubtersichung. Hast Du die auch mal checken lassen? Man mag es kaum glauben, aber die Schilddrüse ist Verursacher vieler Beschwerden und wird meist als letztes oder oft auch gar nicht untersucht.

Und was wird bei einer Schildrüsenuntersuchung gemacht?

0
@Womaniizer

Zunächst wird eine Blutuntersuchung erfolgen......ein Ultraschall und ev. ein Szintigramm.........tut alles nicht weh !!

1
@BEAFEE

Genau, ist alles sehr harmlos ;-) es kann natürlich etwas anderes sein. Sollte der HNO jedoch nichts finden, würde ich ihn mal darauf ansprechen :-) er wird Dich dann überweisen. Evtl macht er den Schall der SD auch selbst.

1

Hab gerade gegooglet und nur gefunden das man ober oder unterfuntkion haben kann aber die symptome stimmen nicht überein

0

Hast Du Deine Schilddrüse schon abklären lassen ?? Oft kommen solche Beschwerden von diesem kleinen Organ......

Wenn eine Schilddrüsenerkrankung ausgeschlossen ist, wird der HNO-Arzt etwas tiefer gucken müssen.......dazu ist aber meist eine örtliche Betäubung durch ein Spray notwendig....

Darauf hätte ich jetzt auch getippt! Ich hatte mal ne ganze Weile Jod-Tabletten geschluckt und mich irgendwann gewundert, dass ich dauernd so ein kloßiges Gefühl im Hals hab ohne andere Anzeichen einer Erkältung. Dann hab ich auch mal gegoogelt und siehe da: Jod i.V.m. Schilddrüse. Hab die Tabletten dann abgesetzt und die "Beschwerden" waren nach ein paar Tagen weg :)

0

Hals auf der Linken Seite Fremdkörpergefühl?

Hey, bevor ich zum Arzt gehe wollte ich fragen ob sich vielleicht einer von Euch auskennt. Ich habe seit ca. 5 Tagen auf der linken Seite leicht unterhalb des Kehlkopfes ein entweder Fremdkörpergefühl oder etwas anderes. Ich merke es nur beim schlucken und leichten Atmen. Man kann es so beschreiben, als würde eine Fischflosse sich ständig auf und zu klappen wenn ich Schlucke oder tief einatme.

Hoffe auf ein paar Antworten

...zur Frage

Fremdkörpergefühl im Hals :(

Ich habe seit ca einem Jahr ein fremdkörpergefühl im Hals! Ich bin schon bei verschiedenen HNO-Ärzten gewesen aber diese konnten nichts feststellen und sagen, dass es wohl psychosomatische Gründe hätte! Ich fühle mich damit total abgespeisst, denn auf solchen Diagnosen ruhen sich einige Ärzte ja ganz gerne mal aus wenn die nix feststellen können! Zumal man auch nur leicht mit sonem Stab in meinen Hals reingeschaut hat und ich der Meinung bin, dass die gar nicht richtig reinschauen konnten, da ich schnell diesen wiederlichen Würgreflex bekommen habe und denen da halb vor für Füße gekotzt habe ! Ich frage mich was es noch für Methoden gibt um ds mal richtig nachzusehen, denn es schrenkt mich im Alltag gut ein.... Ganz schlimm wird es wenn ich zu viel oder zu lange rede, dann wird das Gefühl im Hals immer schlimmer, sodass ich dann keinen Ton mehr sagen mag oder wenn ich einfach nur meinen kopf nach links oder rechts drehe. Wenn ich mich hinlege, merke ich einen Druck im Hals wo ich das Gefühl habe, dass es mir die Luft abschnürt und ich dann ganz oft hochschrecke und erst mal nach Luft schnappen muss ! Vielleicht gibt es hier ja Leute die ein ähnliches Problem haben, die mir sagen können was das alles sein kann und was es da für Möglichkeiten gibt sowas zu untersuchen ohne dass man halbe kotzkrämofe über sich ergehen lassen muss :(

Liebe Grüße

...zur Frage

Heiserkeit, Schleim im Rachen und ständiges räuspern?

Ich bin weiblich, 18 Jahre alt.
Ich habe generell eine heisere, belegte Stimme, immer das Gefühl Schleim im Rachen zu haben und muss alle 5 Minuten räuspern & schlucken. Seit Jahren. Schilddrüse wurde schon untersucht, alles in Ordnung. Habe demnächst einen Termin beim HNO Arzt. Kennt jemand dieses Problem? Weiß jemand woran es liegen könnte?

...zur Frage

Was kann das sein am / im Auge?

Hallo,

Ich war gestern in der Stadt, plötzlich bekam ich ein Gefühl, als wäre ein Fremdkörper in meinem Auge. Als ich zuhause war, habe ich mit Wasser ausgespült und zusätzlich noch mit Kamillentee. Leider ist das Fremdkörpergefühl immer noch. Ich kann auch nichts sehen, dass da was im Auge drin sei.Ich habe auch probiert, dass Obere Augenlid auf das untere zu ziehen, da dann ja bekanntlich der Fremdkörper zu sehen sei oder sogar raus könnte, leider auch ohne Erfolg.

Zudem habe ich keine Schmerzen, wenn ich gerade aus, nach Rechts oder Links schaue! Die Schmerzen sind nur, wenn ich nach Oben schaue. Dann habe ich dieses Fremdkörpergefühl.

Heute morgen bin ich aufgewacht, hatte eine kleine harte Kruste am Ende vom Auge, wie schlaf.

Jetzt sieht mein Auge aktuell so aus. Die Haut im Auge ist angeschwollen und Rot. Im oberen Augenlid Innen ist es auch ganz Rot.

Was meint ihr könnte das sein/werden? Gerstenkorn? Bindehautentzündung?

Geht es, wenn ich einfach in der Apotheke Salbe oder Tropfen kaufe? Zudem noch ein Problem, ich kann nicht zum Augenarzt, da ich letzte Woche meine Krankenkassenkarte verloren habe und eine neue Beantragen musste. Der Hausarzt hatte meine Karte erst vor kurzem gehabt, daher könnte ich nur dahin ihne Karte.

Kann der Hausarzt mir da helfen, was meint Ihr?

Wenn sich jemand auskennt, das selbe hatte oder sogar hat, bitte gerne kommentieren.

Bin über jede Hilfe dankbar.

Von Beleidigungen bitte ich abzusehen.

Vielen Dank.

...zur Frage

Rauchen aufgehört,Kloß im Hals und Räuspern, wann geht das vorbei?

Hallo, habe vor 9 Wochen das Rauchen aufgegeben ( 1 Schachtel am Tag/37 Jahre lang). Habe jetzt ständiges räuspern (kein Husten), weil Schleim in meinem Hals ist -auch Kratzen bzw. Kitzeln im Hals (Kloß im Hals). Während dem Schlaf komplett "Räusper" frei. Die Beschwerden habe ich seit 4 Wochen, ich denke das kommt vom Rauchstop! Meine Frage an euch: wie lange haltet das Räuspern an? was kann ich dagegen tun? Hat hier irgendwer ähnliche Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?