Seit einem Jahr Magen-Darm-Beschwerden, keine genaue Ursache zu finden?!?!?!?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

hört sich nach Reizdarm an,

Hauptsymptome

Hauptsymptome des Reizdarm-Syndroms (RDS) sind Bauchschmerzen in Verbindung mit veränderten Stuhlgewohnheiten wie Durchfällen, Verstopfung oder Wechsel von Durchfall und Verstopfung. Blähungen, ein Gefühl des Aufgetriebenseins sowie Schleimbeimengungen im Stuhl sowie eine Besserung der Symptome nach dem Stuhlgang sind typisch für das Reizdarm-Syndrom.

Nach Angaben der Deutschen Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselerkrankungen (DGVS) sind bestimmte Hauptsymptome kennzeichnend. Die sogenannten "Rom-Kriterien" wurden 1988 entwickelt und mittlerweile mehrfach überarbeitet (Rom-III-Kriterien). Folgende Symptome können einzeln oder gemeinsam beim Reizdarm-Syndrom auftreten:

Wiederkehrende Bauchschmerzen oder Missempfindungen im Bauch
Beginn der Symptome vor mindestens sechs Monaten
Symptome treten an mindestens drei Tagen pro Monat in den letzten drei Monaten in Zusammenhang mit mindestens zwei der folgenden Symptome auf:
    Besserung der Symptome nach dem Stuhlgang
    Beginn geht mit der Änderung der Stuhlfrequenz einher
    Beginn geht mit der Änderung der Stuhlform einher

Bei einigen Menschen mit Reizdarm dominieren Durchfälle (Durchfall-Form), andere leiden vorwiegend unter Verstopfung (Verstopfungs-Form), wiederum andere haben vor allem Bauchschmerzen (Schmerz-Form). Bei vielen Reizdarm-Patienten liegt eine Misch-Form vor.

wenn Du mehr wissen willst siehe Link

http://www.netdoktor.de/Krankheiten/Reizdarm/Symptome/

Vielen Dank für das Sternchen.

LG Sophia

0

Neben den vielen guten Tipps nur noch ein kleiner weiterer: Bewege dich gut und ausreichend - sitz nicht soviel rum, ernährere dich gut (Bärlauch und Bitterstoffe), minimiere Zucker und tierische Speisen, such dir echte gute Freunde, bring dein Leben insgesamt in Ordnung :)

Vielen lieben Dank für deine Antwort auf meine Frage. Mir hat dein Beitrag gut gefallen, obwohl ich natürlich wusste dass ich mich bewegen muss und gesund ernähren. Aber das mit dem "bring dein Leben in Ordnung" ist vielleicht gar nicht mal so schlecht. :)

0

Also alles Abgeklärt ??? Akkreditiert ,Zölakie ausgeschlossen, Schilddrüse - Bauchspeicheldrüse und Hypophyse Ok ,Stress auch nicht vorhanden ??? geh zu einem Radiologen und lass Hoshi ausschließen...

Was möchtest Du wissen?