Seit ein paar Wochen total depri?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es geht nicht nur dir so, ich hab das auch letztes Jahr durchleben müssen, ich weiß nicht wie es gekommen ist, ich hab es gelöst indem ich einfach eine ablenkung brauchte, ich hab begonnen mehr sport zu betreiben, hab mich im fitness angemeldet und gehe immernoch regelmässig dorthin, ich treffe mich mehr mit leuten und bin zufrieden mit meiner freundin. Ich weiß nicht wie alt du bist aber ich glaube jeder mit 16-18 hat das gefühl wenn er/sie einfach zuviel stress hat oder zu wenig freizeit. Ich empfehle dir, such etwas das du gerne machst, lenk dich ab, such dir neue freunde da du meinst das deine 2 besten weg sind, geh mehr raus und es wird besser, schau das du zeit für dich findest und nicht immer gestresst bist.

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimidisneyfreak
16.12.2015, 23:50

ich kanns ja mal versuchen

0

Ich denke mal das geht vorbei. Sei etwas positiver. Bald sind Ferien. Erstmal ausruhen und auf Weihnachten freuen...

Ich fand es zeitweise auch unerträglich an meiner Schule und ich bin auch froh dort endlich raus zu sein, aber nach dem Abi wird es nicht unbedingt besser XD. Irgnedwie vermisse ich den Schulalltag schon ein wenig. Man hat viel Zeit für jeglichen Quatsch man hat nicht wie an der Uni teilweise bis nach 18 Uhr Vorlesung und die Anzahl der Leute, die einem potentiell auf den Wecker gehen könnten inst auch sehr eingeschränkt.

Mein bester Freund hat damals auch die Schule gewechselt, wie so ziehmlich alle "besten Freunde" die ich bis jetzt hatte. Das legt sich alles wieder. Nur keine Panik auf der Titanic :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mimidisneyfreak
16.12.2015, 23:56

na dann, versuche ich positiver zu denken und die schule wenigstens ein bisschen zu 'genießen'

0

Was möchtest Du wissen?