Seit drei Tagen, jeden Abend Ohrpiepen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Turtur66,

könnte ein beginnender Tinnitus sein, aber das ist von hieraus reine Spekulation.

Am besten zügig zu einem HNO gehen und untersuchen lassen. Zügig deshalb: wenn es ein Tinnitus sein/werden sollte, sind die Therapie-Erfolge umso besser je früher man es behandeln läßt.

Alles Gute

Buddhishi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turtur66
27.04.2016, 11:55

Falls diese erfolgt ist man dann 100% geheilt oder kann das problem wieder auftauchen ?

0

Wenn du in den letzten Tage sehr gestresst warst oder lauten Geräuschen ausgesetzt warst, kann dies durchaus daran liegen. Falls das also zutrifft, versuche einfach diese Situationen zu vermeiden oder zu vermindern. Wenn es nicht besser werden sollte, dann suche zuerst deinen Hausarzt auf, vielleicht kann er dir weiterhelfen und wenn auch das nichts hilft, wird er dir eine überweisung zu einem passenden HNO Arzt geben :-)

Gute Besserung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kenn ich, kann viele ursachen haben, nackenverspannung, stress, ohrentzündung. Geh mal zum hno.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tinnitus kann durch alles mögliche kommen. zB Kiefer Verspannung oder eine andere Art von Verspannung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?