Seit Dezember vorigen Jahres mache ich bei Penny sauber. Der Ort ist so ungefähr 13 km weiter weg und ich bin mit meinem Auto gefahren. Nun ist es leider?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
weil ich ja dann bei eventueller Arbeitslosigkeit -was ich aber nicht hoffe - Arbeitslosengeld bekommen würde .......

bei einem Minijob wird nichts in die Arbeitslosenversicherung eingezahlt .....also hast du auch keinen Anspruch auf ALG1

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
46

Danke fürs Sternchen!

1

Du hast doch wohl auch kein Benzingeld bekommen, dann wird es im der Regel auch kein Erstattung für Busfahrten geben.

Nun denke ich, dass es sich dann mit der Arbeit vom Finanziellen her nicht mehr lohnt weiterzumachen, weil ich dort zweiStunden arbeite und deshalb auch einMinijob ist.

Natürlich lohnt sich das. Öffis sind billiger als Auto. Nur das es mit dem Auto bequemer ist.

Was ich machen würde hängt von meiner Situation ab. Was Du machst eben von Deiner gesamten Situation (die wir nicht kennen) ab und das kannst nur Du beurteilen und entscheiden.

...und würde auch das Jahr vollmachen wollen, weil ich ja dann bei eventueller Arbeitslosigkeit -was ich aber nicht hoffe - Arbeitslosengeld bekommen würde.

Das ist wohl ein Irrtum von dir - bei einem Minijob (450-Euro-Minijob) werden weder Arbeitslosen- noch Kranken- u. Pflegeversicherungsbeiträge einbehalten, sondern nur der Rentenversicherungsbeitrag mit aktuell 3,6% vom Bruttolohn!

Damit du deinen Minijob nicht in der Einkommensteuererklärung angeben mußt, solltest du unbedingt darauf achten, daß dein Arbeitgeber für dich die 2% Pauschalsteuer entrichtet!

Gruß siola55

Umweltplakette gekauft / kein Kennzeichen drauf

Ich habe 2007, gleich nachdem das Gesetz mit den Umweltplaketten herauskam, meine grüne Plakette bei ATU gekauft. Leider ohne Kennzeichen. Ich wusste das damals auch nicht. Dachte, so wie man die Plakette kauft, wird sie schon recht sein.
Vorige Woche bekam ich deshalb ein ordentliches Bussgeld und einen Punkt vom Ordnungsamt "angeboten". Verbunden mit der Info, dass Plaketten in Deutschland nur MIT Kennzeichen verkauft werden dürfen. Und nicht nur das - ich darf mein Kennzeichen nicht mal selber reinschreiben. Wer ist jetzt Schuld? Wer bezahlt das Busgeld? Aktuell bin ich der Ansicht, dass der Verkäufer der Plakette mir das eingebrockt hat.

...zur Frage

Lohnt es sich als Ledige Person eine Lohnsteuererklärung zu machen?

Hallo
Ich bin Arbeitnehmer und ledig
Ich beziehe Mindestlohn(Vollzeit) und fahre immer 10mim mit dem Auto zur Arbeit
Ich will zum ersten Mal eine Steuererklärung machen und deshalb meine Frage:?!
Lohnt es sich ?

...zur Frage

Ist der Anlasser defekt?

Was würdet ihr sagen? Ab und zu springt das Auto nicht an und deshalb will meine Freundin keine längere Fahrt machen weil sie dann angst hat das das Auto nicht anspringt. Aber es ist halt nicht ständig so und meistens fährt das Auto normal wie zur Arbeit oder kurze Strecken. Was würdet ihr raten? Ein Anlasser und erneuter Besuch in der Werkstatt kostet halt viel Geld

...zur Frage

Die letzte Pille vergessen$!

Ich bekomme es überhaupt nicht hin immer an die Pille zu denken allein schon deshalb weil ich viel anderes im Kopf hab und Abends total k.o. von der Arbeit komme.. Ich habe gestern Abend um 11 vergessen die letzte Pille von diesem Monat einzunehmen und schon die vorige Woche eine verspätet eingenommen.. Ich habe im Internet gelesen dass man auch keine Pause machen kann oder muss ich die letzte nachnehmen und dann die 7 tage pause machen oder direkt mit der Pause anfangen? Bin dankbar für jede hilfreiche Antwort!

...zur Frage

Privatinsolvenz finanziertes auto weg trotz bürge?

Hallo gutefrage.net user.

Ich muss leider privatinsolvenz anmelden. Ich komme nicht mehr mit den zahlungen hinterher. Ich hab ein finanziertes auto. Das auto ist mit einem bürgen sprich mitdarlehensnehmer finanziert. Die auto finanzierung läuft auf meinen namen und auf mein konto. Im finanzierungs vertrag steht auch mein bürge mit dabei. Ich hab auch eine versicherung in der finanzierung wegen arbeitslosigkeit usw. Iwas mit KSP oder KSB. Der verkäufer meinte das auto kann auch nicht gepfändet werden. Meine frage daher wenn ich in die privatinsolvenz gehe, kann ich mein auto behalten oder nicht. Brauche es jeden tag für meine arbeit.

...zur Frage

Hallo, Ich hab da mal eine frage. Was mache ich wenn die Berufsgenossenschaft nicht zahlt, würde das dann die KK zahlen?

Ich hatte ein autounfall. Mein arbeitgeber sagt daa ist ein wegeunfall aber die BG sagt das ist kein wegeunfall. Ich wollte noch privat einkaufen fahren vor der arbeit und deshalb musste ich mein weg um die 5 minuten verlängern. Unterwegs hielt ich an der ampel und das auto hinter mir fuhr hinten rein. Auffahrunfall.. An meinem auto ist nichts.. wir haben auch nicht die polizei gerufen ich bin auch nicht ins krankenhaus gefahren weil ich nur leichte nacken schmerzen hatte. An dem tag war ich nichz auf der arbeit. Am nachsten tag auf der arbeit wurde mir gesagt dass das ein arbeitsunfall ist und ich bin zum Durchgangsarzt gefahren damit die den unfallbericht schreiben.. aber jetzt hab ich auch nichts in der hand. Kein polizeibericht ich weiß auch nicht wie die frau heißt und ich autokennzeichen kenn ich auch nicht.

Ich hab 1 tag auf der arbeit gefehlt. Wurde das die KK zahlen wenn die BG das nicht zahlt? Wie muss ich vorgehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?