Seit der Pubartät finde ich das leben sinnlos und bin suizid gefährdet

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

was heisst seit der pubertät, das hat doch eigentlich einen anderen grund

Es gibt vieles was einen Sinn zum Leben erweckt. Allein schon meine Familie und Freunde. Viele Sachen die einem Spaß machen. Eine Familie gründen etc. Hast du keine Hobbies? Ich glaube wohl kaum, dass eine schlechte Kindheit oder ein Trauma Grund sein können, vor allem bist Du noch jung und hast dein Leben komplett vor Dir. Was ist denn dein Problem dass so schreibst? Würde mich mal interessieren.

Schlechte kindheit schon vater abgeschoben bruder gestorben als ich 10 war er ist halt nach der geburt gestorben

0
@seininsi

Ja gut, ich kenn einige die auch sowas durchmachen mussten und dennoch nicht den Sinn Des Lebens aus den Augen verloren. Menschen kommen in dein Leben und gehen so ist das nun mal. Ich hab auch keinen guten Draht zu meinen Eltern und beide wohnen nicht gerade um die Ecke. Ich versuche das Beste daraus zu machen ohne sie.

0
@Sandro15788

Das tut mir echt leid. Sag ich nicht nur so ist wirklich so.

Meine mutter war ein messi ( ob sie es noch ist keine ahnung hab seit 8 jahren keinen kontakt mehr zu ihr.) Ich lebte in einem haus voller dreck und müll. In unserem waschbecken wuchsen Pilze. Meine mutter hat mich auch oft beleidigt und angeschrien. Von meinem Großvatter wurde ich missbraucht. In der Schule wurde ich gemobbt.

Ich lebte auch nur noch so. Da war nur noch diese lehre... Ich Weinte tagelang,zog mich zurück. Mein hund und mein freund haben mich aufgefangen.

Mittlerweile bin ich 23 genieße das leben so wie es ist mit allen höhen und tiefen. Ich denke mir auch oft wie es währe wenn ich eine normale kindheit gehabt hätte. Aber hätte,hätte es zählt nur das jezt nicht die Vergangenheit.

Hey,wen es dir so schlecht geht kann es nur besser werden. Und nach dem tod weis keiner was passierd.

LG Astrid

0

Du solltest in die Klinik gehen und dich freiwillig einschreiben lassen, dann wirst du nur Bedingt betreut und dir wird geholfen. So kannst du ziemlich viele Freiheiten haben und es trotzdem wieder auf die Reihe bekommen.

Was soll ich auf die reihe bekommen ich hab noch nicht mal lust zu atmen oder zu essen trinken oder duschen

0
@seininsi

Dann wärst du auch nicht in der Lage, hier ne Frage zu schreiben. Netter Versuch :-) Schreib eine EMail an eine Entzugsklinik, die kommen dich extra abholen.

0
@CANFi

Wo bekomme ich dann die email adresse ich wohne im saarland und brauch ich noch bestätigung von den eltern

0

Was passiert mit einem Menschen der seelisch schwer krank ist und damit allein dasteht?

Also zu mir ich bin 26 und lebe noch bei meinem Vater , habe keine Ausbildung da ich seit Jahren psychisch schwer krank bin und mehrmals in Kliniken war . Grad steh ich wieder auf der Warteliste für eine Klinik , ambulant finde ich garnichts . Habe Borderline und schwere Depressionen , keine Freunde und mein Vater und ich haben auch nicht viel miteinander zu tun außer , dass wir uns guten Tag sagen . Ich denke oft ob so ein Leben überhaupt Sinn macht und wünsche mir nicht mehr Dasein zu müssen ... ich bin echt schwer krank ich bin nicht mal fähig 1 Stunde am Tag zu arbeiten ( wurde alles schon probiert ) . Ich fühle mich wertlos und überflüssig und komme da nicht raus . Meine Mutter die der Hauptgrund ist weswegen ich so krank bin ( sie ist selbst psychisch schwer krank ) wo ich aufgewachsen bin jucke ich auch nicht bzw ich musste mich ihr immer unterwerfen als Kind und genau das mach ich heute auch immer bei Menschen . Ist ja klar , dass die abstand nehmen ...ist so ein leben überhaupt lebenswert ? Beziehungsunfähig , arbeitsunfähig .. alleine , krank ? Was passiert mit so einem Menschen.. dass geht schon jahrelang und ich wünsche mir keine 30 zu werden .ich hasse mich selber so sehr . Was soll ich nur tun ich hab niemanden und mir geht es so schlecht bin wertlos und allein gelassen , für nichts zu gebrauchen und es ist sinnlos für mich zu leben . Krisen Dienst bringt nichts da war ich schon oft voll verheult die denken ich bin irre .. in der Klapse auch . Ich denke jeden Tag daran mich umzubringen aber hab Angst vor dem Tod und was dann kommt ...

...zur Frage

mein haatausfall macht unsicher halbglatze mit 18

Also es ist schrecklich von der mitte bis zur vorne hab ich kaum haare ich seh aus wie ein 40 jähriger und die verbleibenden an den seiten werden jetzt schon grau ich hass mich selbst ich hasse meine eltern dafür das sie mich auf die welt gebracht haben dieser anblick wenn ich in den spiegel schau ist nicht auszuhalten ich hab versucht alles abzurasieren aber weil mein kopf eiförmig ist sieht mein kopf aus wie ein ufo und da die seiten nachwachsen seh ich aus wie ein Opa wie die leute mich in der schule angucken auslachen mobben ist nicht auszuhalten nichts hat gebracht damit meine haare wieder wachsen ich denke zurzeit nur noch an selbstmord ich bin planlos so eine kreatur sollte nicht existieren was soll ich machen

...zur Frage

Eine Zigarette verkürzt ihr Leben um 8 Minuten. Ein Tag Arbeit verkürzt ihr Leben um 8 Stunden. Was sagt ihr zu dieser aussage?

Wenn 1 Tag Arbeit dein Leben um 8 Stunden verkürzt. Wiso sollte man dann noch rauchen? Damit macht man es ja noch schlimmer als es ist?

...zur Frage

Stark suizid gefährdet?

Hallo Gutefrage.net ich bin john und bin 17 jahre alt ich bin stark suizid gefährdet weil mein Vater auch vor kurzen gestorben ist :( haben sie da irgentwas was gegen Suizid hilft? ich möchte nur ungerne Sterben der druck wird jeden tag stärker ich bekomm fast keine lust mehr zu leben glauben sie es währe besser wenn ich Suizid mache?

...zur Frage

Was kann ich tun, wenn mir das Leben sinnlos erscheint?

Ist das Leben wirklich so SInnlos? Oder erscheint mir es nur Sinnlos, ich frage mich oft, jeden Tag warum ich überhaupt leben sollte, es bringt nichts meiner Meinung nichts, für mich ist es Sinnlos zu leben. Aber ist es wirklich Sinnlos das Leben? Oder nicht? Jedenfalls, war ich noch nie wirklich glücklich oder hab noch nie einen Sinn im leben gesehen... Ich würde es ja gerne Leugnen, aber ich warte eigentlich nur noch auf den Tod. Ja ich hoffe sogar auf den Tod, doch Suizid erscheint mir falsch, ich warte einfach, was soll ich tun? Ist man krank wenn man das Leben Sinnlos findet oder ist es wirklich Sinnlos? Ich fühle mich auch Körperlich sehr ungesund. Aber ich hab nichts?

...zur Frage

Ich will aus der Freiwilligen Feuerwehr austreten?

Ich bin jetzt seit knapp 5 Jahren in der FFW werde demnächst auch das 18.Lebensjahr beginnen.

In letzter Zeit bin ich so gut wie nie in die FFW gegangen nicht zu Übungen, Arbeitseinsätzen, Gruppenabenden usw. weil ich einfach grob gesagt keinen bock mehr habe, warum ich keinen bock mehr habe liegt an der Atmosphäre unter uns Jugendlichen ich fühle mich immer irgentwie ausgeschlossen und kann mich nicht wirklich gut eingliedern obwohl ich mich mit allen ganz gut verstehe, hab ich einfach das gefühl nicht dazu zu gehören.

Ich habe auch in den Monaten in denen ich mich nicht habe sehen lassen mit meinen wirklichen Freunden getroffen (falls ihr denkt ich bin auch einer der sich gerne in solchen "assicliquen" rum treibt liegt falsch ich will nicht mein Leben mit rauchen und sinnlos die Birne wegsaufen vergeuden).

Ich weiss nicht wirklich was richtig ist. Ich finde ich sollte austreten weil ich einfach keinen sinn sehe wenn ich sowieso mich selten/nie zu was einbringe und die anderen Jugendlichen mich zwar nicht ausschließen aber meinen Rat auch nicht ernst nehmen ist es doch unnötig oder ?

Andererseits, austreten ist nicht Kameradschaftlich und es fühlt sich komisch an nach 5 Jahren einfach so auszutreten.

Ehrlich gesagt traue ich mir die aufgaben eines Feuerwehrmanns nicht zu ich verstehe vieles falsch beim BF tag z.B da geht es darum mit anderen Feuerwehren 24 std. das Leben in der Berufsfeuerwehr zu "Simulieren" da wird man als ein zufälliges Besatzungsmitglied auf dem Fahrzeug zu geteilt, ich war in einem einsatz Gruppenführer meiner Gruppe und habe so gut wie nichts auf die Reihe bekommen weil ich viel zu aufgeregt und verängstigt war.

Lange Rede kurzer Sinn: Sollte ich austreten nach dem ihr meine Lebensgeschichte erfahren habt oder nicht ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?