Seit dem Tod meines Vaters an lungenkrebs leide ich unter einer hypochondrie weiß jemand was man in so einen Moment wenn es ausbricht am besten tun kann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tief ein und ausatmen! Bist du schon in Behandlung gegen deine Ängste?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lolaajnz
29.02.2016, 20:24

Ja ich War bis vor 1 Woche in der Klinik aber das hat mir nicht wirklich etwas gebracht ich habe jettt gerade wieder Panik und weiß einfach nicht damit umzugehen 

0

Was möchtest Du wissen?