Seit dem meine Beste Freundin eine Beziehung hat vernachlässigt sie mich. Was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube, das gehört einfach zum Erwachsenwerden dazu. Mir ist es als ich noch in die Schule ging, genauso gegangen. Meine beste Freundin wollte nur noch mit ihrem Freund zusammen sein, der war an derselben Schule und die sind ständig aufeinander geklebt. Na ja, ich hatte dann nach einer Zeit eine andere beste Freundin. Bin mir damals auch richtig ausgenutzt und abgeschoben vorgekommen und das hat mich sehr gekränkt. Aber ich glaube, so ergeht es vielen. Die Interessen ändern sich einfach. Du kannst versuchen, mit deiner Freundin zu reden und ihr zu sagen, dass dich das kränkt. Aber ob das viel bringen wird bezweifle ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht kennst du das Wort Mitgefühl.

Wenn du wirklich ihr bester Freund wärest, könntest du nun das Nährende des Gefühls Mitfreude erleben.

Wahrscheinlich bist du aber noch zu jung dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabyGirl667
02.02.2017, 15:54

Ich habe doch schon oben geschrieben das ich es ihr gönne aber es mich einfach stört das sie mich wie dreck! behandelt  seit dem sie in einer beziehung ist & so geht man nicht mit seiner Besten Freundin um

0

Telefonier doch einfach mal mit ihr und erklär ihr dein Problem...und sag am besten dass du Angst hast sie zu verlieren...was bestimmt auch der Fall ist...

Wenn es ihr erster Freund ist kann das schon normal sein...sie sollte sich aber auch auf andere Dinge konzentrieren...DICH

...aber rede mit ihr ...sonst wird das wohl nicht so schnell wieder wie früher ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist normal das sie jetzt nur Augen für ihren Freund hat! Weißt vllt will sie später mal Familie haben! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BabyGirl667
02.02.2017, 15:43

Deswegen sollte man aber nicht seine Beste Freundin vernachlässigen.

0

Was möchtest Du wissen?