Seit dem ich mit Rauchen aufgehört habe sind meine Adern an den Armen dicker geworden. Normal so?

2 Antworten

Wie hier schon geschrieben wurde, verengt Rauchen die Gefäße. - Dadurch ja auch die erhöhte Gefahr von Schlaganfällen und Herzinfarkte, Raucherbein usw.

Wenn Du also aufhörst mit der Qualmerei, müssen sich die Gefäße nicht mehr zwangsläufig verengen.

.

Solltest Du Dir echte Sorgen machen, geh zum Arzt und frage ihn.

Abwechselnd rauchen und Alkohol trinken wird allgemein als Venenjogging bezeichnet. Beim Rauchen verengen sich die Venen, beim Saufen erweitern sie sich.

Wenn du eine Zigarette rauchst, dann steigt dein Blutdruck an, da das Herz durch einen engeren Querschnitt pumpen muss, der Widerstand steigt. Lasse das Rauchen aber trotzdem bleiben, da sparst du massig Geld.

Ich als starker Raucher weiss, wovon ich rede.

Ich habe nicht vor wieder in den "Knast" zu gehen. Ich denke das sich die Venen mit der Zeit wieder regulieren oder was meinst du?

0

Nikotin Entzug, wie ist das danach mit dem Passivrauchen?

Ich hab vor mit dem Rauchen aufzuhören, aber wie ist das dann mit dem Passivrauchen? Wenn mein Nikotinspiegel auf null fällt schreit der Körper nichtmehr nach Nikotin aber wie ist das wenn ich dann mit einem Raucher am Tisch sitze? Reicht das schon um den Drang nach Zigaretten wieder auszulösen oder nicht?

...zur Frage

Niedriger Blutdruck-gesünder durch Rauchen?

Ich habe zu niedrigen Blutdruck und leide an den Symptomen.. würde Rauchen mir helfen, da Nikotin ja die Gefäße verengt?

...zur Frage

Vegetarier, wie seid ihr vegetarisch geworden?

Hey Vegetarier! Wie seid ihr vegetarisch geworden? Also habt ihr von heute auf morgen kein Fleisch mehr gegessen? Oder nach und nach? Und warum esst ihr kein Fleisch?

...zur Frage

Ohnmächtig geworden und Kopf gestoßen! Soll man Schlafen?

Die Freundin von meinem Vater ist gerade ohnmächtig geworden und hat sich den Kopf gestoßen. Jetzt geht es wieder aber sie wird müde. Sollte sie schlafen?

...zur Frage

Nikotinwasser(?) getrunken! Folgen?

Ich war letztens mit nem Kumpel im Casino. Er hatte ne Cola neben ihm stehen und irgendein Supergenie hat ne Zigarette in sein Glas geworfen. Mein Freund hat es nicht bemerkt und hat ein Schluck davon getrunken... Unmittelbare Folge war starkes, lange anhaltendes Husten, welches mittlerweile durch einen Kamillentee weniger geworden ist. Ich frage mich dennoch ob so etwas lebensbedrohlich oder in einer anderen Art und Weise gefährlich sein kann. Danke im Vorhinein für die antworten. (Er selbst ist kein Raucher, falls das in dem Fall relevant sein sollte)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?