Seitdem ich Coersion nehme habe ich dicke Beine?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Cortison fördert die Fetteinlagerung, durch die enorme Apettitsteigerung. Es kann also gut sein, dass es nicht nur Wasser sondern auch Fett ist, dass sich dort gesammelt hat. letzteres kriegst du nicht so schnell los. Mach Sport (auch wegen dem Muskelschwund) und versuche nicht übermäßig viel zu essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja, da kann man nichts machen - solange Du Cortison nimmst, wird das so bleiben, aber keine Sorge: Du bist nicht wirklich dick geworden, denn das sind alles nur Wassereinlagerungen, kein Fett - und die bauen sich wieder ab, wenn Du kein Cortison mehr nehmen musst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApfelTea
08.08.2017, 09:59

Das kannst du nicht wissen. Man neigt bei Cortisoneinnahme durchaus zur vermehrten Fetteinlagerung.

0

Das geht wieder weg, wenn das Cortison reduziert oder abgesetzt wird ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ApfelTea
08.08.2017, 09:59

Nicht zwingend.

0
Kommentar von ApfelTea
08.08.2017, 10:05

heißt nicht, dass es bei anderen auch so ist. Es ist leider nun mal so, dass man dazu neigt, mehr zu essen. Noch dazu gibt es das Cushing-Syndrom. Dabei vermehrt sich das Fettgewebe am Rumpf, im Nacken und im Gesicht, während die Muskulatur und Arme sowie Beine durch schwindende Muskeln ausdünnen.

0
Kommentar von ApfelTea
08.08.2017, 11:15

Sie hat doch wohl gefragt?! Wenn sie die Antwort nicht hören möchte, sollte sie nicht fragen

0

Was möchtest Du wissen?