Seit ca.1monat immer schwindelig was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es wird wohl davon kommen das du dauerhaft nur um die 700 kcal und drunter gegessen hast. Du nicht die Nährstoffe zu dir nimmst die du brauchst, nicht alles wird gespeichert im Körper um es in Notzeiten (das suggerierst du deinen Körper) abzurufen.

Wie wäre es wenn du mal hier rein schaust? http://www.maedchen.de/ninette-video-2908290.html

Der Grafic Novel umfasst 11 Folgen, ist sehr schön gemacht. Schau dir die ersten wenigstens an, vllt hilft es dir mal etwas über alles zu reflektieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!
Wir können dir bei diesen Problem nicht so gut helfen! Am besten gleich Eltern davon erzählen und zum Arzt gehen!

Tipps: Gesund Essen,Sport machen,Frische Luft nehmen, Laufen.

Wie immer das gleiche! Das sollte schon ok sein aber wie gesagt wenn nicht dann schnell einen Arzt aufsuchen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hoher oder niedriger Blutdruck, hoher oder niedriger Blutzucker, hoher oder niedriger Cholesterin, eine Funktionsstörung der Schilddrüse, eine Störung des Gleichgewichtsorgans im Ohr, Stress, unbewusster Stress, ein neurologisches Problem, Schlafmangel, Vitamin oder Stoffmangel usw. 

Lass mal deinen Blutdruck und Blutzucker messen, geh zum Arzt und mach mal ein großes Blutbild, um zu schauen, ob deine Blutwerte in Ordnung sind.

Veränderte oder erhöhte Blutwerte können auch Schwindel hervorrufen. 

Auch erhöhte Entzündungswerte.

Sollte der Arzt nichts finden, geh mal zu einem HNO Arzt, denn der Schwindel kann auch durch eine Störung des Gleichgewichtsorgans hervorgerufen werden und dies kann der HNO Arzt mit ein paar Tests herausfinden.

Vielleicht Stress in letzter Zeit?

Oder beschäftigt dich in letzter Zeit etwas?

Schlafmangel?

Oder bist du in letzter Zeit auf den Kopf gefallen?

Falls ja, könntest du dir eine leichte innere Kopfverletzungen geholt haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojolinchen012
18.11.2016, 21:29

ne ich nehme nur ab momentan... also nie mehr als 800 kcal am Tage meist so 300-600 kcal

0

Meine Freundin hat das auch aber sie ist auch nie was in der Früh erst in der Schule und das ist nicht gut und Mann sollte viel trinken und mal deshalb zum Arzt gehen und durch checken

Hoffe das ich weiter helfen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

isst , trinkst du zu wenig ?

geh öfter mal Spazieren,Frische Luft tut gut

mach Sport?

Ernähr dich vielleicht gesünder ?

kann viele Gründe haben, aber ich persönlich denke,wenn du dich GESUND und ausgewogen ernährst, viel Trinkst und dich viel Bewegst, eben nicht nur irgendwo rumliegst, hört es auf ! sonst musst mal zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojolinchen012
18.11.2016, 07:12

trinke genug ja so etwa 1,6l am Tag und essen etwa 700 kcal am Tag 💪 gehe oft spazieren

0
Kommentar von jojolinchen012
18.11.2016, 07:13

kann es sein das es daran liegt das ich innerhalb 1undhalb Wochen 5-6 kilo abgenommen habe

0
Kommentar von jojolinchen012
18.11.2016, 07:27

700 is schon viel soviel esse ich auch eher selten meist so 400-550 kcal! aber mehr essen? ne kann ich net

0
Kommentar von jojolinchen012
18.11.2016, 07:44

durch einen "essensregel" zum abnehm

0

Schätze das liegt an Untergewicht. Der daraus folgende zu niedrige Blutdruck lässt das Blut beim Aufstehen aus dem Gehirn raus (also nach unten) fließen, was zu Schwindel führt.

Da kann man nur empfehlen: Gib deinem Körper was er braucht! Iss mehr! Nimm zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jojolinchen012
28.11.2016, 16:25

ich hab Übergewicht;)

0

Dafür kann es viele Gründe geben: nicht genug trinken oder Pubertät z.B., am Besten vom Hausarzt klären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?