Seit ca 4 Tagen isst meine kleine ( 9 Monate alt) ihren Abendbrei nicht mehr. Woran kann das liegen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vielleicht möchte sie etwas Neues essen, wie z. B. lkeingeschnittenes Brot.

Schau mal auf folgende Seite, da gibt es interessante Tipps:

http://www.revosax.sachsen.de/Details.do?sid=6364513891446

Meine Kinder haben in dem Alter auch schon "normales" Essen bekommen - eben kindgerecht zubereitet..

Die kleine will was ordentliches Essen, Brot, Wurst, Obst, Gemüse, Käse ... Gib ihr was ordentliches. Mit 9 Monaten hat unser Kind schon lange mit uns normal zu Abend gegessen. Die Breizeit ist vorbei! Viel Spaß - die wird aber Augen machen!

Das würde mich nicht beunruhigen. Es ist ganz normal, daß Kinder auch mal nicht essen wollen. Bei meinen zwei Buben war das oftmals der Fall. Da konnte ich tun was ich wollte. Wenn er sein Fläschen trinkt ist es völlig okay.

Vielleicht mag sie ihn einfach nur nicht mehr? Gib ihr doch einfach mal zum Abendbrot ein Brot mit Teewurst oder Leberwurst. Übrigens unterstützt du das mit dem Fläschchen auch. Man kann ein Kind auch an die Flasche gewöhnen. (Das soll aber kein Vorwurf sein)

Gib ihr doch das was ihr auch esst. Ein Stück Brot, etwas Philadelphia drauf, oder Früchte wie Trauben, Banane oder was auch immer.

Mein Kleiner bekommt das seit er 6 Monate alt ist und das funktionierte auch ohne Zähne bestens! Sie brauchen KEINE Zähne dafür, die Pilgern sind gut genug ;)

Mit 9 Monaten hat meine Tochter abends eine Scheibe Brot bekommen und Tee zum Trinken... Sie hat doch vermutlich schon Zähnchen und möchte was zum Beissen haben anstatt so ein Schlabberzeug

PinkPassion 22.01.2013, 18:56

Ihre ersten beiden Zähnchen sind erst ganz leichr draussen, noch nicht genug um zu kauen ;)

0
StupidGirl 22.01.2013, 18:58
@PinkPassion

für mundgerecht zugeschnittenes Brot ohne Kruste braucht man nicht viele Zähne. Futtert dein Kind nicht mal einen Keks zwischendurch?

0
NicoleNoeker 22.01.2013, 18:59
@PinkPassion

Meine hatte in dem Alter schon 4 Stück und 5 und 6 waren am Durchbrechen. Versuche es mal wenn du Zwieback einweichst und ne Banane drunter matschst, vielleicht mag sie das ja

1
beangato 22.01.2013, 19:02
@NicoleNoeker

@PinkPassion

Keine Angst - auch ohne Zähnchen "katschen" die Kinder das Essen.

0

Was möchtest Du wissen?