Seit ca. 4 monaten keine träume mehr!

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Forscher haben bewiesen, dass jeder Mensch, jede Nacht träumt, sich aber nicht immer daran erinnert. Du träumst zwar schon denke ich, merkst es nur seit 4 Monaten einfach nicht mehr. Hmmm.. solange nichts schwerwiegendes wie eine Psychose vorliegt würde ich sagen: Gesunder, langer Schlaf, mal einen Tee vorm Schlafen trinken und evtl. mal die Schlafgelegenheit wechseln. Ich kenne es nur von mir, dass wenn ich vergesse abends meine externe Festplatte auszumachen, dass diese leise summt. Und jedes Mal wenn das passiert, habe ich den friedlichsten Schlaf der Welt und merke auch nicht, dass ich etwas geträumt habe.

Falls alles nichts nützt, ins Schlaflabor gehen und untersuchen lassen, die sind Experten was das angeht. Viel Glück !

man träumt JEDE nacht. meist sogar 5-6 mal nur dass man sich daran meistens nicht erinnern kann also keine sorge du träumst noch unter garantie das mit der erinnerung kommt schon iwann wieder du könntest das auch trainieren google luizides träumen aber das ist ein sehr schwieriger und langwieriger prozess

luzides träumen*

0

Schlimm ist das doch nicht. Du träumst im prinzip jede Nacht, meist auch nicht bloß einen Traum. Nur kannst du dich an die wenigsten hinterher erinnern. Und zur Zeit erinnerst du dich einfach nicht mehr, das ist nichts schlimmes. Manche behaupten, Träume zeigen uns, ob wir mit einem Problem kämpfen bzw. wie wir es lösen können und sie behaupten auch, wenn man nicht träumt, hat man den Tag gut verarbeitet und hat entweder keine Probleme oder kennt schon die Problemlösung. ich denke, da ist was dran.

Fieberträume & Träume

Ihr kennt doch mit Sicherheit, diese super Fieberträume, die einfach viel zu realistisch sind und man auch im wachen Zustand weiter träumt .Und diese Träume sind meistens wahnsinnig schrecklich und Angsteinflössend. Ich habe aber kein Fieber und trotzdem fange ich Nachts an den größten Schrott zu träumen ,wache dann Nachts auf vor Angst,aber die Träume hören nicht auf.Ich kann dann aber auch nicht weiter schlafen.Ich bin dann total verängstigt und bekomme auch nicht mehr genug Schlaf.Das Problem habe ich jetzt seit ca 6-7 Monaten.(Schlecht geträumt hab ich glaube schon immer,aber nie so schlimm)meine Frage lautet nun "Wie kann ich das beeinflussen?So,dass es ertragbar ist" Und: Kennt das jemand von sich selbst ? Wenn ja was macht er dagegen?

...zur Frage

Verdammt peinlicher Traum: Warum?

Ich hab vom Sex mit meiner Schwester geträumt. Und das nicht nur einmal, sogar mehrmals. Ich ekle mich richtig davor, da ich jetzt fast jede Nacht sowas träume.

Kennt sich da irgendjemand mit Traumdeutung aus? Warum träume ich bitte sowas abartiges?

...zur Frage

Jeden Tag alpträume

Hallo Leute als ich noch Drogen genommen habe hab ich nie in der Nacht geträumt einfach tief und fest geschlafen.

Jetzt seit ca. 2 Monaten habe ich jede Nacht Alpträume wo ich aufwache und nicht mehr schlafen kann . Entweder Sehe ich wie jemand umgebracht wird, sterbe selber, muss vor irgendwas flüchten warum Träume ich Soetwas früher habe ich auch nicht geträumt und jetzt jeden tag so nen Mist -.-

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?