Seit acht Monaten Witwe...wann ist es ok sich neu zu verlieben! (moralisch)

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du hast dich nicht nach jahren getrennt sondern dein partner ist unwiederbringlich gegangen (mein beileid). wenn es jemand neuen gibt, der dir ein gutes gefühl gibt, ist das völlig okay finde ich. dein vorheriger partner wird in deinem herzen weiterleben und alle denen du was bedeutest würden sich mit dir freuen zu sehen dass du schnell die freude am leben wiedergefunden hast

freue dich, dass dein herz und der rest noch funktioniert, wenn du beginnst dich zu verlieben, dann ist der richtige zeitpunkt offensichtlich da, vorschriften von außen gibts nicht.....ich wünsche dir alle liebe........

der Verstorbene würde es sicher begrüssen, anderslautende Infos können nur von den Zeugen Jehovas stammen!

Dein verstorbener Partner würde sicherlich wollen, daß du glücklich bist!!!! die frage ist eher ob du shcon bereit für eine neue beziehung bist oder ob den Verlust schon verarbeitet hast. An sich denke ich es ist alles "erlaubt" wobei du dich wohl fühlst ! Alles Gute und hör weg wenn jemand was blödes sagt!

mein beileid erst einmal und natürlich ist das ok solange du mit der entscheidung leben kannst und falls du kinder hast solltest du mit ihnen darüber reden

Was möchtest Du wissen?