Seit 6.klasse verliebt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo ^^

Mein bester Freund (17 Jahre alt, elfte Klasse) ist schon seit etwa 3/4 Jahren in ein Mädchen verliebt. Sie haben bis vor etwa zwei Monaten noch nie ein Wort miteinander geredet, also kennen sie sich auch dementsprechend schlecht. 

Sie ist sehr verschlossen, erzählt nicht viel über sich und man könnte sie als die mysteriöse Schöne bezeichnen. Aber er hat den Mut gefasst, sie angesprochen und mittlerweile sind sie auf einem guten Weg, Freunde zu werden. Meiner Meinung nach könnte daraus auch mehr werden, sollte sie sich darauf einlassen.

Äh, was ich damit sagen will - ich bin etwas vom Thema abgekommen - fall nicht mit der Tür ins Haus, lass ihm Zeit, sich an dich zu gewöhnen. Jeder muss klein anfangen.

Ein Geburtstagsgeschenk würde ich noch nicht holen, das könnte ihn überrumpeln. 

Viel Glück für dich ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Unamedonee
05.05.2016, 18:24

Danke, aber ich als Mädchen bin auch sehr schüchtern, deswegen würde ich mich nicht trauen ihn anzusprechen. Er guckt mich manchmal an aber sieht nicht so aus, dass er mit mir reden will.

0

Was möchtest Du wissen?