Seit 6 Wochen Stuhl und Magenprobleme

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wurdest du schon mal darauf getestet ob du vllt eine stoffwechselkrankheit hast?

wir hatten auch schon patienten denen es so gegangen ist , erst wussten wir auch nicht was es sein könnte. haben dann den patienten zum internisten geschickt, dort musste er dann eine lösung mit fruchtzucker trinken, nach einigem warten musste er dann in ein gerät pusten und dann wurde der zuckergehalt gemessen. rausgestellt hat sich dann, das er Fructose Intoleranz hat.

frag deinen arzt einfach mal ob du nicht vllt fructose intoleranz haben könntest.

LG Susi

ja Ich wollte nächste Woche zum Arzt und den dann Fragen ob ich nicht Laktoseintolleranztest mit Glukose und fructose test machen kann trotzdem schonmal danke :-)

0

sorry das Ich mich jetzt erst wieder melde. also fructose intolleranz habe Ich nicht auch keine laktose intolleranz und Diabetis auch nicht. eine darmspiegelung wurde auch gemacht je die war okay. also heißt es seitdem bei mir wäre organisch alles okay aber der helle Stuhl bleibt bestehen und jetzt habe Ich auch Darm grummeln und Magen grummeln und magenschmerzen. habe pflanzliche tropfen bekommen gegen das grummeln aber der helle Stuhl ist immernoch da und diese magenschmerzen auch

Guten Morgen erstmal ich glaube wir beide Suchen auch ne Lösung .. Ich hab eher mehr massigen Stuhlgang mit Bauchschmerzen ... Es ist meistens morgens und wenn der Darm leer ist dann sind nur noch leichte Schmerzen. Die Farbe des Stuhlganges ist normal außer rot. Bei mir wurde auch eine Magen Spiegelung gemacht und alles war negativ .. Ich habe es seit 7 Monate

Was möchtest Du wissen?