Seit 6 Wochen herpes, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Ella258,

habe mal bei meinen Merklisten herum gestöbert und Deine Frage entdeckt.

Also ich habe den Lippen- Herpes Ausbruch schon seit meiner Kindheit mindestens einmal im Jahr.

Ein Kollege hatte eine Reportage im Fernsehen gesehen. Da wurde das Mittel Propolis erwähnt (ein natürliches Produkt, welches Bienen als Virenschutz für ihre Waben produzieren.

Seit ich dieses Mittel regelmäßig morgens, bevor ich aus dem Haus gehe und abends, bevor ich ins Bett gehe, auf die Lippen auftrage, kommt es zu keiner Herpes Bildung mehr und das schon seit über 2 Jahren!

Schau mal, das bekommst Du rezeptfrei in der Apotheke:

Propolis Haosan
HANOSAN GmbH 20 ml ca. 10 €

   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gering dosieren (Zovirax).
Ganz dünn nur.
Nicht dranpacken.
Und nicht mit Honig und sonstigem Zahnpasta-Quatsch abwechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ella258
30.06.2016, 16:09

Ich habe über 3 Wochen zovirax ganz dünn aufgetragen es ist aber leider nichts passiert.

0
Kommentar von Miwalo
30.06.2016, 16:15

ja aber du hast auch andere Sachen benutzt in dieser Zeit.

0
Kommentar von Miwalo
30.06.2016, 16:26

5mal täglich.. stand das da so oft?

0
Kommentar von Miwalo
30.06.2016, 16:29

Es gibt ja glaube ich auch Tabletten mit dem gleichen Wirkstoff. Stärke dein Immunsystem mit Vitaminen.

0

Herpes kriegt man nie wieder los und er ist ansteckend. Leider wird er immer wieder ausbrechen, vor allem in Stresssituationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ella258
30.06.2016, 16:08

Das ist mir bewusst auf den ganzen Hintergrund von herpessimplex wollte ich nicht weiter eingehen. Ich möchte wissen wie ich die beiden Fieberbläschen los werde. Nicht den Virus, dass der bleibt und nach Belieben ausbricht ist mir bewusst.

0

Was möchtest Du wissen?