Seit 6 Monaten im Krankenstand noch kein Brief zur aufforderung (Amtsartzt?

2 Antworten

Bei uns hat der Disziplinarvorgesetzte ja die Fäden in der Hand und wenn der Dich nach Hause "beurlaubt", hat er seine Gründe dafür.

Er kann Dich auch nicht zum Amtsarzt schicken, denn das sind ja keine "Mediziner".

Gute Besserung.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hilfreich wäre, wenn Du angeben würdest, dass Du in Österreich lebst.

Aber auch in Österreich gibt es sicherlich die Möglichkeit, Dich als Berufssoldat informieren zu können.

Was möchtest Du wissen?