Seit 6 Monaten Durchfall Brauche HILFE?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Männer, weigern sich immer zum Arzt zu gehen!

Du solltest mal lieber zum Arzt gehen, du scheinst ja irgendetwas nicht zu vertragen und ohne einen Arztbesuch kann dir hier keiner Helfen!

Vor allem wenn du das schon ein halbes Jahr lang hast.

Vielleicht hast du eine Fleischallergie

http://www.mein-allergie-portal.com/nahrungsmittelallergie-und-unvertraeglichkeiten/302-fleischallergie-wie-sehen-die-symptome-aus-wie-erfolgt-die-diagnose.html

oder eine Histamin Intoleranz

http://www.nahrungsmittel-intoleranz.com/histaminintoleranz-informationen/symptome-histaminintoleranz.html

Entweder bekommst du Tabletten verschrieben wenn du willst das es aufhört oder deine Nahrung muss umgestellt werden.

Geh zum Arzt!

Die Busfahrt kannst Du eventuell mit Loperamid aus der Apotheke überstehen. Trotzdem solltest Du aber möglichst bald zum Arzt gehen, damit die Ursache gefunden wird.

Du hast seit nem halben Jahr Durchfall und warst noch nicht beim Arzt und das weil du ungern Tabletten nehmen möchtest? Sorry aber das ist mir absolut unverständlich.

Einen Rat kann man da nicht geben, denn der einzige Rat wäre, die Geschichte durch einen Arzt abklären zu lassen....

Hilfe gibt es beim Arzt.

Tut mir leid, aber hier wirst du keine Hilfe finden können. Ich werde nie verstehen, warum man sich ein halbes Jahr lang mit einem ernsthaften, gesundheitlichen Problem quält, ohne auch nur eine Sekunde daran zu verschwenden, daß die Ursache gefunden werden muss.

Da du keine Tabletten nehmen willst, wirst du halt weiterhin zum Klo rennen müssen.

"und ich möchte auch kein Arzt auf suchen weil ich ungerne Tabletten verschrieben bekommen möchte"

Manchmal möchte man nur den Kopf auf die Tischplatte hauen. Vielleicht hat monatelanger Durchfall auch eine ernstere Ursache - von Unverträglichkeiten bis Krebs kann da alles dabei sein.

Sorry für meine folgende Ausdrucksweise, aber: WIE BESCHEUERT MUSS MAN SEIN; DASS MAN NACH EINEM HALBEN JAHR NICHT ZUM ARZT GEHT?

abdulkadir4114 06.07.2016, 12:45

hast auch recht aber nur weil ich mich da komisch habe heißt es nicht das ich bescheuert sei. 

0
Stellwerk 06.07.2016, 14:11
@abdulkadir4114

Doch, das ist bescheuert. Dass man nicht wegen zwei Tagen Bauchweh oder jedem Schnupfen zum Arzt geht, ist das eine. Ein halbes Jahr lang aber Beschwerden zu haben, die nicht besser werden, keine klare Ursache haben, nicht von alleine weggehen und statt die abklären zu lassen, im Internet zu fragen - das IST bescheuert. Und eben nicht besonders klug - Dauerdurchfälle können den Darm schädigen, das kann zu Entzündungen, Polypen, Geschwüren führen. Außerdem kann die Nährstoffaufnahme gestört werden. Ganz davon abgesehen, dass ja auch eine organische Ursache vorliegen kann, die dauerhaft richtig böse enden kann.

0

Geh zum Arzt.

Es kann sonstwas dahinter stecken....
Es kann auch ne Glutenunverträglichkeit sein...
Soll ich weiter meine Glaskugel fragen? Bringt dir nur nichts...

Was möchtest Du wissen?